Donnerstag, 17. Juni 2021
NACHRICHTEN
07. Juni 2021
Digitalseminar zum neuen Unterrichtsmaterial gemeinsam mit der Süddeutschen Zeitung

Lehrer*innen aus ganz Deutschland bekommen Tipps für das Lehren und Lernen mit der SZ. Ein Thema u.a.: digitale Tools für den Hybrid-Unterricht.


10. Mai 2021
Netrace Preisverleihung mit Grußwort von Khalid Bounouar

Annika Kasties, Redakteurin beim Medienhaus Aachen, eröffnete die Preisverleihung am 28. April 2021, die als Webinar ausgerichtet wurde, mit dem Satz: „Die 14. Auflage von Netrace wird wohl als die digitalste in die Geschichte eingehen...!".


03. Mai 2021
„Museana ist, wenn das Museum in die Schule kommt"

Digitales Lernen hat aufgrund der Ereignisse des letzten Jahres eine besondere Bedeutung bekommen. In interaktiven und multimedialen Aufgaben- und Informationsformaten bringt „Museana" das Museum in die Schule – oder auf den heimischen Bildschirm.


04. März 2021
Jetzt wird digital geZiSCHt: Viele Klassen nutzen das E-Paper

Die Augsburger Allgemeine bietet Lehrer*innen in Zeiten von Distanz- und Wechselunterricht einen unkomplizierten Zugriff auf die digitale Ausgabe der Tageszeitung.


23. Dezember 2020
Weihnachtspost

Weihnachten bedeutet auch, sich Zeit zu nehmen und zu überlegen, womit man jemand eine ganz besondere Freude machen kann.

Wir haben uns sehr gefreut als dieser Tage ein kleiner Briefumschlag in unseren Büro-Briefkasten geflattert ist: Absender JVA Neumünster.


„Alle Achtung!“: Hamburger Abendblatt zeichnet Schüler-Texte aus

03. Juni 2013

1370 Hamburger Jugendliche nehmen an SCHÜLER MACHEN ZEITUNG des Hamburger Abendblattes teil. 23 von ihnen werden für ihre Artikel geehrt.

Bei einer Feier im Kasino im 13. Stockwerk des Axel-Springer-Hauses hoch über den Dächern Hamburgs haben die Schüler die Auszeichnung für ihre selbst geschriebenen Texte entgegengenommen.

Viele Artikel waren in Teamwork entstanden, die Themen gemischt. Häufig drehten sich die Geschichten um Schicksale und eigene Erfahrungen.

„Texte schmücken das Abendblatt“ 

„Alle Achtung!“, Abendblatt-Chefredakteur Lars Haider fand lobende Worte für die diesjährigen Preisträger von SCHÜLER MACHEN ZEITUNG. „Ich bin begeistert, auf welch hohem Niveau sich die Qualität eurer Artikel bewegt. Eure Texte schmücken das Hamburger Abendblatt.“ 

„Herzblut und Engagement“ 

Auch Jurymitglied Wolfgang Blümel vom Projektpartner Haspa Hamburg Stiftung war begeistert von der Arbeit der Jugendlichen. „Aus den Texten liest man heraus, wie viel Herzblut und Engagement in der Arbeit steckt. Wir sind stolz, dass wir mit dem Projekt junge Menschen wie euch unterstützen und begleiten dürfen.“

Quelle: Hamburger Abendblatt vom 30. Mai 2013, „HAMBURG“ , S. 13, Claudia Eicke-Diekmann

 






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Marianne Weiß
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-23
E-Mail