Donnerstag, 01. Dezember 2022
NACHRICHTEN
15. November 2022
Auftakt zum „Medien-Profi“ im Schuljahr 2022/2023

Das Projekt „Medien-Profi" der OM-Medien GmbH (mit den Titeln Münsterländische Tageszeitung und Oldenburgische Volkszeitung) ist nach coronabedingter Pause endlich wieder angelaufen. Wir freuen uns auf spannende Fragen und clevere Teams, die sich dem Wettbewerb stellen.


26. Oktober 2022
Neue Website des Projekts ,,Schule & Zeitung" der SZ

Das seit Jahren von uns betreute und erfolgreiche Projekt „Schule & Zeitung" der Süddeutschen Zeitung hat ab sofort eine neue Website. In dem Projekt beschäftigen sich Schülerinnen und Schülern der Mittel- und Oberstufe und Azubis (Berufsschulen) mit Inhalten der Tageszeitung und fördern so ihre Medienkompetenz.


09. September 2022
Neues Video: NetRace - Die Internetrallye

Das Medienhaus Aachen hat ein neues und sehenswertes Video zur Internetrallye NetRace veröffentlicht. Annika Kasties führt sympathisch durch die Beantwortung einer NetRace-Frage, die den Schülerteams im vergangenen Jahr gestellt wurde.


09. September 2022
Herzlich Willkommen: Hanna Höppener verstärkt unser Team

Seit Anfang August haben wir ein neues Teammitglied.


05. Juli 2022
Gelungener Abschluss von „Schüler machen Zeitung“

Vier Wochen lang beschäftigten sich rund 600 Schülerinnen und Schüler aus 32 Klassen intensiv mit der Rhein-Neckar-Zeitung und setzten sich dabei nicht nur mit Journalismus und der Zeitung an sich auseinander, sondern auch mit Fake News und Verschwörungstheorien. Ein Highlight des gemeinsamen Projekts der Sparkasse Heidelberg und der Rhein-Neckar-Zeitung war außerdem der Schreibwettbewerb.


„Alle Achtung!“: Hamburger Abendblatt zeichnet Schüler-Texte aus

03. Juni 2013

1370 Hamburger Jugendliche nehmen an SCHÜLER MACHEN ZEITUNG des Hamburger Abendblattes teil. 23 von ihnen werden für ihre Artikel geehrt.

Bei einer Feier im Kasino im 13. Stockwerk des Axel-Springer-Hauses hoch über den Dächern Hamburgs haben die Schüler die Auszeichnung für ihre selbst geschriebenen Texte entgegengenommen.

Viele Artikel waren in Teamwork entstanden, die Themen gemischt. Häufig drehten sich die Geschichten um Schicksale und eigene Erfahrungen.

„Texte schmücken das Abendblatt“ 

„Alle Achtung!“, Abendblatt-Chefredakteur Lars Haider fand lobende Worte für die diesjährigen Preisträger von SCHÜLER MACHEN ZEITUNG. „Ich bin begeistert, auf welch hohem Niveau sich die Qualität eurer Artikel bewegt. Eure Texte schmücken das Hamburger Abendblatt.“ 

„Herzblut und Engagement“ 

Auch Jurymitglied Wolfgang Blümel vom Projektpartner Haspa Hamburg Stiftung war begeistert von der Arbeit der Jugendlichen. „Aus den Texten liest man heraus, wie viel Herzblut und Engagement in der Arbeit steckt. Wir sind stolz, dass wir mit dem Projekt junge Menschen wie euch unterstützen und begleiten dürfen.“

Quelle: Hamburger Abendblatt vom 30. Mai 2013, „HAMBURG“ , S. 13, Claudia Eicke-Diekmann

 






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Marianne Weiß
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-23
E-Mail