Donnerstag, 01. Dezember 2022
NACHRICHTEN
15. November 2022
Auftakt zum „Medien-Profi“ im Schuljahr 2022/2023

Das Projekt „Medien-Profi" der OM-Medien GmbH (mit den Titeln Münsterländische Tageszeitung und Oldenburgische Volkszeitung) ist nach coronabedingter Pause endlich wieder angelaufen. Wir freuen uns auf spannende Fragen und clevere Teams, die sich dem Wettbewerb stellen.


26. Oktober 2022
Neue Website des Projekts ,,Schule & Zeitung" der SZ

Das seit Jahren von uns betreute und erfolgreiche Projekt „Schule & Zeitung" der Süddeutschen Zeitung hat ab sofort eine neue Website. In dem Projekt beschäftigen sich Schülerinnen und Schülern der Mittel- und Oberstufe und Azubis (Berufsschulen) mit Inhalten der Tageszeitung und fördern so ihre Medienkompetenz.


09. September 2022
Neues Video: NetRace - Die Internetrallye

Das Medienhaus Aachen hat ein neues und sehenswertes Video zur Internetrallye NetRace veröffentlicht. Annika Kasties führt sympathisch durch die Beantwortung einer NetRace-Frage, die den Schülerteams im vergangenen Jahr gestellt wurde.


09. September 2022
Herzlich Willkommen: Hanna Höppener verstärkt unser Team

Seit Anfang August haben wir ein neues Teammitglied.


05. Juli 2022
Gelungener Abschluss von „Schüler machen Zeitung“

Vier Wochen lang beschäftigten sich rund 600 Schülerinnen und Schüler aus 32 Klassen intensiv mit der Rhein-Neckar-Zeitung und setzten sich dabei nicht nur mit Journalismus und der Zeitung an sich auseinander, sondern auch mit Fake News und Verschwörungstheorien. Ein Highlight des gemeinsamen Projekts der Sparkasse Heidelberg und der Rhein-Neckar-Zeitung war außerdem der Schreibwettbewerb.


Promedia Maassen: Volle Kraft Voraus

21. September 2016

Wir, das Team von Promedia Maassen, nutzten die letzten Sonnenstrahlen des Sommers für einen Betriebsausflug. Auf dem Programm stand eine Kajaktour auf der Rur. Nach einer kurzen Einweisung konnten wir die Boote zu Wasser lassen und los ging die spritzige Tour auf der Rur.

 

Eine gelungene Erfrischung

In Zweierkajaks paddelten wir die Rur abwärts vorbei an beeindruckenden Eifellandschaften, weidenden Kühen und vollen Campingplätzen. Bei Temperaturen über 30 Grad war die Bootsfahrt eine willkommene Erfrischung. Denn Kajaks und Kleidung blieben nicht lange trocken.

 

Zum Abschluss ein gutes Essen

Alle hatten viel Spaß beim Kajakfahren, aber auch die Anstrengung war nach kurzer Zeit zu spüren. Um wieder zu Kräften zu kommen, ließen wir den gelungenen Nachmittag bei einem guten Essen auf der Terrasse von Gut Kallerbend ausklingen.






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Wilhelm Maassen
Geschäftsführer
Tel: 02404 9407-0
E-Mail