Donnerstag, 07. Juli 2022
NACHRICHTEN
05. Juli 2022
Gelungener Abschluss von „Schüler machen Zeitung“

Vier Wochen lang beschäftigten sich rund 600 Schülerinnen und Schüler aus 32 Klassen intensiv mit der Rhein-Neckar-Zeitung und setzten sich dabei nicht nur mit Journalismus und der Zeitung an sich auseinander, sondern auch mit Fake News und Verschwörungstheorien. Ein Highlight des gemeinsamen Projekts der Sparkasse Heidelberg und der Rhein-Neckar-Zeitung war außerdem der Schreibwettbewerb.


20. Mai 2022
Zwei Wochen Praktikum bei Promedia Maassen

In meinem Praktikum habe ich sehr viele neue Eindrücke und Erfahrungen gesammelt. Leider gehen die 14 Tage nun zu Ende. Ich habe Einblick in sehr viele Projekte und komplexe Arbeitsschritte bekommen.


11. Mai 2022
Praktikantin bei Promedia Maassen

Ich heiße Siri Helene Borries, bin 16 Jahre alt und habe am Montag, dem 09. Mai 2022 mit meinem zweiwöchigen Schülerpraktikum bei Promedia Maassen begonnen. Ich komme aus Cottbus in Brandenburg und gehe in die 10. Klasse. Meine Interessen liegen in den Bereichen Sprache, Musik und Kultur.


10. Mai 2022
Gelungener Abschluss des 15. Netrace: Siegerehrung in der Kletterhalle „Die Halle“

Bereits seit 15 Jahren recherchieren Schülerteams erfolgreich bei der Internetrallye Netrace von der Aachener Zeitung/den Aachener Nachrichten und NetAachen.


02. Mai 2022
Smart School der StädteRegion Aachen – Schulen und Ressourcen

Bei dem Projekt „Smart School" der StädteRegion Aachen steht für Schulen aus der Region die Optimierung der Bereiche Energieeffizienz, Wassernutzung, Gesundheit und Sicherheit auf dem Stundenplan. Dazu wird die Gebäudetechnik anhand von Sensorenmessungen erlebbar und nachhaltig in den Unterricht integriert. So lassen sich Verbrauchswerte für Wasser, Strom und Gas einsehen, die Lautstärke auf dem Schulhof messen, der CO2-Gehalt im Klassenzimmer bestimmen u. v. m.


Das BBV und die Blattlaus – unzertrennlich und Corona überwindend!

24. Juli 2020

Seit elf Jahren bietet das Bocholter-Borkener Volksblatt Grundschulen in Bocholt und der Umgebung das Leseförderungsprojekt „BLATTLAUS – Zeitung in der Grundschule" an.

In diesem Jahr hat die Blattlaus es nicht leicht habt, Kontakt mit den Viertklässlern, die jährlich herzlich zur Projektteilnahme eingeladen sind, aufzunehmen.
Hygienevorschriften, Corona-Beschränkungen und nur eingeschränkter Regelbetrieb an den Schulen legten leider so manchen fast unüberwindbaren Stein auf den Weg zum täglichen Lesevergnügen.

Aber die Verantwortlichen vom Bocholter-Borkener Volksblatt ließen sich nicht aufhalten, im Bestreben darin, den Grundschülerinnen und -schülern das BBV täglich zur Verfügung zu stellen.
So wurden kurzerhand vier mögliche Projektstarttermine bekanntgegeben, zu dem die Klassen in ihren dreiwöchigen Projektzeitraum starten konnten.

Von ursprünglich 41 angemeldeten Klassen konnten 22 Klassen am diesjährigen BLATTLAUS-Projekt teilnehmen.
An der Stelle noch einmal herzlichen Dank an das BBV und alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projektdurchgangs 2020. Wir hoffen sehr, dass Sie alle diese Zeiten gut überstehen und dass wir uns in 2021 in gewohnter Form wiedersehen, wenn die Blattlaus wieder auf dem Stundenplan steht!

Die Abschlussberichterstattung mit einem Schulleiter-Interview finden Sie hier.








ANSPRECHPARTNER


Carina Lennartz
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-21
E-Mail

Kerstin Reisen
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-24
E-Mail