Sonntag, 21. April 2019
NACHRICHTEN
01. März 2019
30 Jahre Promedia Maassen - und lange noch nicht Schicht im Schacht!

Heute ist ein ganz besonderer Tag für uns: Am 1. März 2019 wird unser Unternehmen 30 Jahre alt.


28. Februar 2019
Das Promedia Team hat Zuwachs bekommen

Teilweise ein wenig verspätet, möchten wir auch an dieser Stelle unsere neuen Teammitglieder herzlich willkommen heißen, die unser Team im Laufe der letzten Monate verstärkt haben.


24. Januar 2019
Hip hip, hurra – die Blattlaus wird 10 Jahr'!

Zum zehnten Mal startet das Projekt „Blattlaus" im Verbreitungsgebiet des Bocholter-Borkener Volksblattes (BBV). Die Blattlaus nimmt dabei SchülerInnen der vierten Klassen auf eine Entdeckungsreise durch das BBV.


22. Januar 2019
Auftakt des "Zeitungsflirts" im Rhein-Neckar-Gebiet

Eine feierliche Eröffnung, Zeitungsfrühstück und Spielszenen - Mit vielen kreativen Ideen sind die Schülerinnen und Schüler im Rhein-Neckar-Gebiet in das Projekt "Zeitungsflirt" gestartet.


08. Januar 2019
Einen tollen Start und ein frohes neues Jahr 2019!

Inzwischen sind wir wieder aus dem Winterurlaub zurück und starten erfrischt, erholt und voller Energie ins neue Jahr.

 

 


Gelungener Abschluss für Blattlaus 2017

18. Mai 2017

Beim Abschlussgespräch lobten die Lehrer das Projekt „Blattlaus" des Bocholter-Borkener Volksblattes (BBV). Die drei Wochen, die das Projekt dauerte, sind schnell vergangen. Einige Lehrer hätten sich noch eine weitere Woche mit dem BBV gewünscht. Auch ein Großteil der Schüler ist traurig, dass das BBV nun nicht mehr an die Schule kommt.

Vielfältiger Einstieg

Den Einstieg in das Projekt, welches sich an die vierten Klassen im Verbreitungsgebiet des BBV richtet, gestalteten die Lehrer sehr unterschiedlich.
Einige lasen zunächst die Kinderseite, andere veranstalteten direkt ein Zeitungsfrühstück. Viele Klassen übten zuerst das Blättern mit dem ungewohnten Papierformat.

Höhepunkt: Besuch der BBV-Redaktion

Ein Highlight der Schüler war der Besuch der Redaktion, bei dem sie Zeitungsluft schnuppern durften. Sie stellten den Redakteuren Fragen zur Zeitung und zu deren Berufsalltag. Einige Kinder konnten sich anschließend gut vorstellen, später selbst den Redakteursberuf zu ergreifen.

 






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Julia Vallet
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-16
E-Mail