Dienstag, 18. Juni 2019
NACHRICHTEN
29. Mai 2019
Medienprofis aus Vechta gekürt

Am Montagabend fand die feierliche Preisverleihung des Medien-Profi in der Schauburg Vechta teil. Im vierten Jahr des Medienprojekts nahmen mehr als 600 Schülerinnen und Schüler am Projekt teil.


01. März 2019
30 Jahre Promedia Maassen - und lange noch nicht Schicht im Schacht!

Heute ist ein ganz besonderer Tag für uns: Am 1. März 2019 wird unser Unternehmen 30 Jahre alt.


28. Februar 2019
Das Promedia Team hat Zuwachs bekommen

Teilweise ein wenig verspätet, möchten wir auch an dieser Stelle unsere neuen Teammitglieder herzlich willkommen heißen, die unser Team im Laufe der letzten Monate verstärkt haben.


24. Januar 2019
Hip hip, hurra – die Blattlaus wird 10 Jahr'!

Zum zehnten Mal startet das Projekt „Blattlaus" im Verbreitungsgebiet des Bocholter-Borkener Volksblattes (BBV). Die Blattlaus nimmt dabei SchülerInnen der vierten Klassen auf eine Entdeckungsreise durch das BBV.


22. Januar 2019
Auftakt des "Zeitungsflirts" im Rhein-Neckar-Gebiet

Eine feierliche Eröffnung, Zeitungsfrühstück und Spielszenen - Mit vielen kreativen Ideen sind die Schülerinnen und Schüler im Rhein-Neckar-Gebiet in das Projekt "Zeitungsflirt" gestartet.


Neu konzipiertes Grundschulprojekt des ZVW steht in den Startlöchern

30. August 2016

Nach zweijähriger Pause bietet der Zeitungsverlag Waiblingen (ZVW) wieder „Schüler machen Zeitung" an. Das Projekt, das sich an die Klassen 3 und 4 richtet, wurde in Zusammenarbeit mit Promedia Maassen völlig neu konzipiert.

Vier Wochen lang erhalten die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler im November und Dezember ihr persönliches Zeitungsexemplar (Waiblinger Kreiszeitung, Schorndorfer Nachrichten, Winnender Zeitung oder Welzheimer Zeitung) im Klassensatz. Auf spielerische Art und Weise entdecken sie die Tageszeitung, lernen den Aufbau kennen und stärken gleichzeitig ihre Lesekompetenz. Das Projekt wird im Vorfeld gut angenommen. 33 Klassen sind bereits angemeldet.

Medienpädagogische Begleitung

Promedia Maassen unterstützt die Teilnehmer mit methodisch-didaktisch aufbereitetem Lehrmaterial, das zum Download zur Verfügung steht. Die Zugangsdaten hierfür sowie weitere hilfreiche Informationen zum Projekt erhalten die Lehrer beim Vorbereitungsseminar Anfang Oktober.






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Saskia Karbach
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-15
E-Mail

Kerstin Reisen
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-24
E-Mail