Sonntag, 12. Juli 2020
NACHRICHTEN
11. Juli 2020
Kieler Netrace mit Videobotschaft von Bildungsministerin Karin Prien

Hätten Sie´s gewusst? Netrace, die Internetrallye von Kieler Nachrichten und Segeberger Zeitung in Zusammenarbeit mit der Förde Sparkasse, hat auch im sechsten Projektdurchgang wieder knifflige Fragen aus unterschiedlichen Themenbereichen für die Projektteilnehmer, Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 – 13 aller Schulformen, bereit gehalten.


17. Juni 2020
Anders… aber projektkonzeptkonform! Siegerehrung via Videokonferenz

Beim Aachener NetRace geht es seit 13 Jahren um die Förderung der Medienkompetenz bei SchülerInnen der Klassen 5-13. Hier engagieren sich das regionale Telekommunikationsunternehmen NetAachen und das Medienhaus Aachen mit Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten und noch nie war die Konzeption des Medienprojektes so nah am Puls der Zeit.


05. Juni 2020
Erfolgreicher Abschluss der Medien-Profi-Jubiläumsrallye

Bereits zum fünften Mal fand die Internetrallye Medien-Profi von Oldenburgischer Volkszeitung und LzO (Landessparkasse zu Oldenburg) statt.


26. Mai 2020
Die Blattlaus lässt sich nicht aufhalten!

Da kennt die Blattlaus nichts. Trotz Corona-Pandemie macht sie sich mit einem großen Stapel Zeitungen und einem tollen E-Paper-Angebot auf den Weg in die Grundschulen in Bocholt und Umgebung.


20. Mai 2020
Die Lesepiraten stechen in See - mit Mindestabstand

Wir freuen uns, dass wir trotz erschwerter Bedingungen an den Schulen, das Projekt Lesepiraten mit der Backnanger Kreiszeitung und der Süwag Energie AG für Grundschulkinder in und um Backnang durchführen können.


Erfolgreicher Abschluss von MiSch-Eroberer 2017

15. Dezember 2017

Mit einer Preisverleihung im Druckzentrum endete das Projekt der Kieler Nachrichten, der Segeberger Zeitung und der Förde Sparkasse. In den Kategorien „Print" und „Blogbeitrag" wurden die drei besten Beiträge der Schüler aus den Klassen 7-10 prämiert.


Strahlende Sieger

Die 14-Jährigre Chiara Nielsen aus der 9a des Gymnasiums Altenholz überzeugte mit ihrem guten Sprachgefühl. Sie belegte mit ihrem Artikel „Mit viel Geduld zum Ziel – Freitags-Forscher-Club bei Geomar" den ersten Platz der Kategorie „Print". Den Siegertitel für den besten Blogbeitrag konnte Gustav Zitscher, 15 Jahre, und ebenfalls vom Gymnasium Altenholz (Klasse 9b) einheimsen. In seinem Artikel „Immersion - eine große Chance für kleine Kinder" beschäftigt er sich mit der Methode der Immersion, bei der beispielsweise in Grundschulen fast der komplette Unterricht in englischer Sprache stattfindet und die Fremdsprache somit wie beiläufig erlernt werden soll.

 

Bestes Klassenfoto und Sonderpreis

Neben dem journalistischen Wettbewerb konnten die Schüler ihre Kreativität beim Klassenfoto unter Beweis stellen. „Die 9b trifft ins Schwarzgedruckte" lautete der Titel des Siegerfotos. Die Schüler des Gymnasiums Kronshagen hatten dafür die Idee, sich rund um eine MiSch-Zielscheibe zu positionieren.


Sonderpreis für den jüngsten MiSch-Reporter

Der erst 12-Jährige Matthäus Giefers aus der Klasse 8b des Gymnasiums Wellingdorf wurde für seinen Artikel mit dem Sonderpreis ausgezeichnet. Er besuchte die KZ-Gedenkstätte Theresienstadt und setzte sich mit der Frage auseinander, ob dieser Besuch auch ein historisches Muss sein sollte.

Wir waren sehr begeistert von den vielen gelungenen Artikeln der MiSch-Reporter, ihrer Themenbrandbreite und freuen uns schon auf den nächsten Durchgang!

 

Lesen Sie hier die Berichterstattung zur Preisverleihung aus den Kieler Nachrichten/der Segeberger Zeitung.

 






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Nina Scharenberg
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-21
E-Mail

Kerstin Reisen
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-24
E-Mail