Mittwoch, 19. Mai 2021
NACHRICHTEN
10. Mai 2021
Netrace Preisverleihung mit Grußwort von Khalid Bounouar

Annika Kasties, Redakteurin beim Medienhaus Aachen, eröffnete die Preisverleihung am 28. April 2021, die als Webinar ausgerichtet wurde, mit dem Satz: „Die 14. Auflage von Netrace wird wohl als die digitalste in die Geschichte eingehen...!".


03. Mai 2021
„Museana ist, wenn das Museum in die Schule kommt"

Digitales Lernen hat aufgrund der Ereignisse des letzten Jahres eine besondere Bedeutung bekommen. In interaktiven und multimedialen Aufgaben- und Informationsformaten bringt „Museana" das Museum in die Schule – oder auf den heimischen Bildschirm.


04. März 2021
Jetzt wird digital geZiSCHt: Viele Klassen nutzen das E-Paper

Die Augsburger Allgemeine bietet Lehrer*innen in Zeiten von Distanz- und Wechselunterricht einen unkomplizierten Zugriff auf die digitale Ausgabe der Tageszeitung.


23. Dezember 2020
Weihnachtspost

Weihnachten bedeutet auch, sich Zeit zu nehmen und zu überlegen, womit man jemand eine ganz besondere Freude machen kann.

Wir haben uns sehr gefreut als dieser Tage ein kleiner Briefumschlag in unseren Büro-Briefkasten geflattert ist: Absender JVA Neumünster.


04. September 2020
Startschuss für die digitale Lernplattform „Museana"

Wie notwendig moderne und flexible Lern- und Lehrmöglichkeiten im schulischen Bereich sind, wurde in den letzten Monaten mehr als deutlich - und auch, wie gefragt innovative Projekte sind, die solche neuen Möglichkeiten schaffen.


Neues Unterrichtsmaterial zum Thema „Umgang mit Geld“ für Aachener Grundschulen

06. Oktober 2016

Der verantwortungsvolle Umgang mit Geld ist ein wichtiges Thema, mit dem Kinder früh vertraut gemacht werden sollten. Das Schülerheft „Karlchen – den Denaren auf der Spur", das wir mit Unterstützung der Aachener Bank, erarbeitet haben, soll sie dabei unterstützen.

Lehrplanorientiertes Unterrichtsmaterial

Das Arbeitsheft greift unter anderem die Themen „Geschichte des Geldes", „Geldkreislauf", „Euro" sowie „Taschengeld" auf und orientiert sich damit an den Lehrplänen des Landes NRW für die dritten und vierten Klassen. Durch das Material führt die Figur Karlchen – angelehnt an das Vorbild Karl der Große – die die Schüler als Identifikationsfigur beim Arbeiten und Lernen begleitet.

Verlosung mit attraktivem Hauptpreis

Klassen, die das Heft erfolgreich ausfüllen, haben die Möglichkeit an einer Verlosung teilzunehmen und mit etwas Glück einen tollen Preis zu gewinnen: einen Workshop zum Thema „Geld und Handel zu Zeiten Karls des Großen" im Aachener Stadtmuseum Centre Charlemagne.

Hefte bestellen

Lehrerinnen und Lehrer, die an Aachener Grundschulen eine dritte oder vierte Klasse unterrichten, können Heft im Klassensatz bei uns bestellen.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden interessierte Lehrkräfte hier sowie in diesem Dokument, das auch einen Eindruck von dem Material vermittelt.

 






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Saskia Karbach
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-15
E-Mail

Julia Vallet
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-16
E-Mail