Montag, 20. Januar 2020
NACHRICHTEN
19. Dezember 2019
PROMEDIA MAASSEN wünscht schöne Feiertage

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, und so möchten wir uns bei allen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern sowie allen Partnern und Freunden aus den Bereichen Bildung, Schule, Medien und Wirtschaft bedanken, mit denen wir zusammenarbeiten durften.


18. Dezember 2019
Sechs Teams mit voller Punktzahl nach der ersten Medien-Profi-Vorrunde

Die erste Vorrunde im Projekt „Medien-Profi" der Oldenburgischen Volkszeitung und der LzO (Landessparkasse zu Oldenburg) ist geschafft. Bei Medien-Profi recherchieren Schülerteams zu kniffligen Fragen im Internet und schulen dabei ihre Medien- und Lesekompetenz sowie das Arbeiten im Team.


28. August 2019
Die Medienstunde startet

Heute beginnt in NRW das neue Schuljahr, und damit steht auch unser neues Projekt "MedienStunde" mit dem Medienhaus Aachen kurz vor dem Beginn. 


28. August 2019
Süwag-Standortleiter Michael Meyle im Gespräch mit den Lesepiraten

Die Lesepiraten lernen nicht nur eine Menge über den Journalismus, sondern werden auch selbst aktiv. Im Video interviewen Sie den Süwag-Standortleiter Michael Meyle über das Thema "Erneuerbare Energien". 


17. Juli 2019
Lust auf eine „MedienStunde"?

Sie sind Lehrer/in und möchten Ihre Schüler/innen fit machen im Umgang mit den neuen Medien? Dann können Sie sich ab sofort für das neue Schulprojekt von Aachener Zeitung/Aachener Nachrichten mit Ihren Regionalausgaben anmelden. 


Experten beraten in Augsburg über digitale Medien

01. Dezember 2017

Digitale Medien sind ein wichtiges Thema für den Schulalltag. Sie bieten mehr Möglichkeiten für den Unterricht, aber erfordern auch die Bereitschaft der Lehrer sich mit diesen auseinanderzusetzen und sie sinnvoll in den Unterricht zu integrieren. Zu diesem Thema informierten sich 1200 Pädagogen beim Lehrermedientag in Bayern, zu dem die Augsburger Allgemeine und andere Medienhäuser eingeladen haben.

Medienprojekte der Augsburger Allgemeinen

Die Augsburger Allgemeine engagiert sich schon seit Jahren im Bereich der Medienbildung Medienkompetenzförderung. Das Projekt „ZISCH – Zeitung in der Schule" soll Schülern der Klassen Primar- und Sekundarstufe I die Zeitung als verlässliche Informationsquelle näher bringen. Für die Oberstufe bietet die Zeitung das P-Seminar „Zeitungsjournalismus" an.

Bewusster Umgang mit Medien

Wie wichtig die Förderung von Medienkompetenz ist, machten Experten auf dem Lehrermedientag deutlich. Walter Roller, Chefredakteur der Augsburger Allgemeinen, sieht die Vermittlung digitaler Kompetenz als zentrale Bildungsaufgabe. Eva Matthes, Lehrstuhlinhaberin für Pädagogik an der Universität Augsburg, findet es vor allem für Kinder aus bildungsfernen Familien wichtig, bewusst mit Medien umzugehen und auch Gefahren von zum Beispiel Fake News erkennen zu können.






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Saskia Karbach
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-15
E-Mail