Freitag, 01. März 2024
NACHRICHTEN
04. Januar 2024
Neu im Team!

Hallo,
mein Name ist Sara Keusgen. Bei meiner Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung bin ich auf PROMEDIA MAASSEN gestoßen und seit dem 01.01.2024 neu im Team.


30. November 2023
Online-Seminar "Museana"

Am Dienstagnachmittag sind wir mit Lehrkräften von Hamburger Schulen in das Projekt „Museana – Archäologie macht Schule" eingetaucht. Die E-Learning-Plattform, die exklusiv für Schulen im Hamburger Raum angelegt ist, bietet viele fächerübergreifende und multimediale Inhalte zu den verschiedenen Themenbereichen des Archäologischen Museums Hamburg.


24. November 2023
Kooperation mit den Westermann-Verlagen

Im Rahmen des Projekts Schule & Zeitung der Süddeutschen Zeitung gibt es derzeit ein besonderes Angebot. Zusätzlich zu den Produkten der SZ kann auch die Diercke Weltatlas App 100 Tage kostenfrei genutzt werden. Details zu der Kooperation gab es am 08.11.2023 beim Online-Seminar.


14. November 2023
Die besondere Unterrichtsstunde der KN/SZ

Donnerstag, 09. November 2023, 10.15 bis 11.45 Uhr, Kiel: Teilnehmende Schülerinnen und Schüler bei „MiSch – Medien in der Schule" von Kieler Nachrichten und Segeberger Zeitung waren herzlich zur Unterrichtsstunde Journalismus eingeladen.


28. August 2023
Wir suchen Sie!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen ausgebildeten Pädagogen (m, w, d) mit erstem und/oder zweitem Staatsexamen in Vollzeit.


Schüler lesen begeistert die Märkische Allgemeine

23. April 2018

Letzte Woche startete das Projekt MAZ SCHULREPORTER 2.0 der Märkischen Allgemeinen (MAZ). 883 Schüler der Klassen 7-10 lesen für einen Zeitraum von vier Wochen täglich die Zeitung.

Unterschiedliche Erwartungen

Die Schüler freuten sich im Vorfeld auf unterschiedliche Angebote des Projekts. Emma aus Neuruppin hofft, durch die tägliche Lektüre mehr vom Weltgeschehen mitzubekommen. Der 14-Jährige Ernst wünscht sich eine gute Mischung aus regionalen und weltpolitischen Themen sowie Kultur und Sport. Frida aus Hennigsdorf und Amelie aus Germendorf freuen sich besonders auf das Schreiben eigener Artikel.

Schülerartikel erwünscht

Auf dem Weg zum ersten eigenen Artikel ist den Schülern die Themenwahl völlig frei gestellt. Mögliche spannende Schreibanlässe und Recherchethemen liefern die Stadtwerke Hennigsdorf und das Pharmaunternehmen Takeda, welche MAZ SCHULREPORTER 2.0 als Partner unterstützen.

Ein Blick hinter die Kulissen der Zeitung

Die MAZ lädt die Schüler ein auch hinter die Kulissen zu blicken und mitzuerleben, wie die Zeitung gemacht wird. Die teilnehmenden Klassen haben die Möglichkeit, die Druckerei, die Lokalredaktion oder den MAZ Media Store zu besuchen. MAZ-Redakteure kommen auch in die Klasse, um sich den Fragen der Schüler zu stellen.

Wir wünschen allen Klassen viel Spaß bei MAZ SCHULREPORTER 2.0 und freuen uns auf spannende Schülerartikel!

Lesen Sie hier die Auftaktberichterstattung zum Projekt:

Neue Oranienburger Zeitung, Neues Granseer Tageblatt

Dosse Kurier, Kyritzer Tageblatt, Prignitz Kurier, Ruppiner Tageblatt

 






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Julia Vallet
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-16
E-Mail