Donnerstag, 17. Juni 2021
NACHRICHTEN
07. Juni 2021
Digitalseminar zum neuen Unterrichtsmaterial gemeinsam mit der Süddeutschen Zeitung

Lehrer*innen aus ganz Deutschland bekommen Tipps für das Lehren und Lernen mit der SZ. Ein Thema u.a.: digitale Tools für den Hybrid-Unterricht.


10. Mai 2021
Netrace Preisverleihung mit Grußwort von Khalid Bounouar

Annika Kasties, Redakteurin beim Medienhaus Aachen, eröffnete die Preisverleihung am 28. April 2021, die als Webinar ausgerichtet wurde, mit dem Satz: „Die 14. Auflage von Netrace wird wohl als die digitalste in die Geschichte eingehen...!".


03. Mai 2021
„Museana ist, wenn das Museum in die Schule kommt"

Digitales Lernen hat aufgrund der Ereignisse des letzten Jahres eine besondere Bedeutung bekommen. In interaktiven und multimedialen Aufgaben- und Informationsformaten bringt „Museana" das Museum in die Schule – oder auf den heimischen Bildschirm.


04. März 2021
Jetzt wird digital geZiSCHt: Viele Klassen nutzen das E-Paper

Die Augsburger Allgemeine bietet Lehrer*innen in Zeiten von Distanz- und Wechselunterricht einen unkomplizierten Zugriff auf die digitale Ausgabe der Tageszeitung.


23. Dezember 2020
Weihnachtspost

Weihnachten bedeutet auch, sich Zeit zu nehmen und zu überlegen, womit man jemand eine ganz besondere Freude machen kann.

Wir haben uns sehr gefreut als dieser Tage ein kleiner Briefumschlag in unseren Büro-Briefkasten geflattert ist: Absender JVA Neumünster.


Einfach spitze: Über Sport und Tiere lesen diese Kinder am liebsten

25. Juni 2013

Bei SCHÜLER LESEN ZEITUNG mit der VRM schreiben Grundschüler Leserbriefe und sagen, was ihnen an der MAIN-SPITZE gefällt und was fehlt  

Die Gunst der Stunde genutzt haben die Schüler der 3a der Rüsselsheimer Goetheschule. Sie nehmen am Projekt SCHÜLER LESEN ZEITUNG teil und dachten sich wohl: Wir wollen den Leuten von der Zeitung auch mal sagen, was uns gefällt und was nicht - und vielleicht wird es ja sogar abgedruckt. Wenn nicht jetzt, wann dann.

Ein Herz für Eichhörnchen

Gesagt, getan. Die Schüler greifen zu Stift und Papier und schreiben kurze Leserbriefe, in denen sie offen und ehrlich mitteilen, welche Seiten sie mit Vorliebe lesen und welche Themen ihnen hingegen ein bisschen zu kurz kommen.

So interessiert sich Beyzanur besonders für Fußball und Soufian hat ein Herz für Eichhörnchen. Lina hingegen wünscht sich mehr Artikel über Rüsselsheim, aus Afrika und über Babys.

Eine eigene Kinderseite

Iman, Shanai und Laura fänden eine eigene Kinderseite mit größerer Schrift prima und Philipp freut sich, dass er dank der Zeitung jetzt mehr über den Frankfurter Flughafen weiß.

 

Alle Leserbriefe in der Berichterstattung der Main-Spitze:

"Möglichst viel Fußball oder lieber mehr über Tiere?", Donnerstag 20. Juni, Rhein-Main-Presse (pdf) 






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Kerstin Reisen
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-24
E-Mail

Julia Vallet
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-16
E-Mail