Donnerstag, 07. Juli 2022
NACHRICHTEN
05. Juli 2022
Gelungener Abschluss von „Schüler machen Zeitung“

Vier Wochen lang beschäftigten sich rund 600 Schülerinnen und Schüler aus 32 Klassen intensiv mit der Rhein-Neckar-Zeitung und setzten sich dabei nicht nur mit Journalismus und der Zeitung an sich auseinander, sondern auch mit Fake News und Verschwörungstheorien. Ein Highlight des gemeinsamen Projekts der Sparkasse Heidelberg und der Rhein-Neckar-Zeitung war außerdem der Schreibwettbewerb.


20. Mai 2022
Zwei Wochen Praktikum bei Promedia Maassen

In meinem Praktikum habe ich sehr viele neue Eindrücke und Erfahrungen gesammelt. Leider gehen die 14 Tage nun zu Ende. Ich habe Einblick in sehr viele Projekte und komplexe Arbeitsschritte bekommen.


11. Mai 2022
Praktikantin bei Promedia Maassen

Ich heiße Siri Helene Borries, bin 16 Jahre alt und habe am Montag, dem 09. Mai 2022 mit meinem zweiwöchigen Schülerpraktikum bei Promedia Maassen begonnen. Ich komme aus Cottbus in Brandenburg und gehe in die 10. Klasse. Meine Interessen liegen in den Bereichen Sprache, Musik und Kultur.


10. Mai 2022
Gelungener Abschluss des 15. Netrace: Siegerehrung in der Kletterhalle „Die Halle“

Bereits seit 15 Jahren recherchieren Schülerteams erfolgreich bei der Internetrallye Netrace von der Aachener Zeitung/den Aachener Nachrichten und NetAachen.


02. Mai 2022
Smart School der StädteRegion Aachen – Schulen und Ressourcen

Bei dem Projekt „Smart School" der StädteRegion Aachen steht für Schulen aus der Region die Optimierung der Bereiche Energieeffizienz, Wassernutzung, Gesundheit und Sicherheit auf dem Stundenplan. Dazu wird die Gebäudetechnik anhand von Sensorenmessungen erlebbar und nachhaltig in den Unterricht integriert. So lassen sich Verbrauchswerte für Wasser, Strom und Gas einsehen, die Lautstärke auf dem Schulhof messen, der CO2-Gehalt im Klassenzimmer bestimmen u. v. m.


MiSch Entdecker erkunden die Kieler Nachrichten

24. Februar 2017

Seit dem 13. Februar läuft das Projekt „MiSch Entdecker" der Kieler Nachrichten und der Förde Sparkasse. Schüler der dritten und vierten Klassen aus Kiel und Umgebung lesen vier Wochen lang täglich die Zeitung und versuchen sich selbst als Nachwuchsreporter.

Spannende Schülerbeiträge auf dem MiSch-Blog

Dafür bietet der eigene Projekt-Blog – der MiSch-Blog – eine optimale Plattform. Mithilfe der Lehrer können die Schüler hier eigene Artikel posten und die anderen Teilnehmer darüber informieren, welche Aktionen sie im Rahmen des Projekts auf die Beine stellen. Die Klasse 4b der Brüder-Grimm-Schule aus Kronshagen postete beispielsweise einen Beitrag über ihr Zeitungsfrühstück zum Projektstart. Die Klasse 4d der Grundschule an den Salzwiesen aus Schönberg bloggt über eine feste Lesestunde, die die Klasse eingeführt hat, und präsentiert auf einem Foto stolz selbst gebastelte Titelseiten.

Wer gewinnt den Kreativwettbewerb?

Ein Kreativwettbewerb ist ebenfalls Bestandteil des Projekts „MiSch". Unter dem Motto „Wenn ich König von Deutschland wäre" zeigen die Schüler auf, was sie in ihrer Heimatstadt oder auch in Deutschland ändern würden, wenn Sie König wären. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Es können (Klassen‐)Fotos, Videos, Comics, Collagen, Zeitungssongs, Gedichte oder andere Texte eingereicht werden. Die besten Arbeiten werden mit attraktiven Klassenpreisen belohnt. Wir freuen uns schon jetzt auf viele kreative Beiträge aus den Schulen!






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Kerstin Reisen
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-24
E-Mail