Mittwoch, 19. Mai 2021
NACHRICHTEN
10. Mai 2021
Netrace Preisverleihung mit Grußwort von Khalid Bounouar

Annika Kasties, Redakteurin beim Medienhaus Aachen, eröffnete die Preisverleihung am 28. April 2021, die als Webinar ausgerichtet wurde, mit dem Satz: „Die 14. Auflage von Netrace wird wohl als die digitalste in die Geschichte eingehen...!".


03. Mai 2021
„Museana ist, wenn das Museum in die Schule kommt"

Digitales Lernen hat aufgrund der Ereignisse des letzten Jahres eine besondere Bedeutung bekommen. In interaktiven und multimedialen Aufgaben- und Informationsformaten bringt „Museana" das Museum in die Schule – oder auf den heimischen Bildschirm.


04. März 2021
Jetzt wird digital geZiSCHt: Viele Klassen nutzen das E-Paper

Die Augsburger Allgemeine bietet Lehrer*innen in Zeiten von Distanz- und Wechselunterricht einen unkomplizierten Zugriff auf die digitale Ausgabe der Tageszeitung.


23. Dezember 2020
Weihnachtspost

Weihnachten bedeutet auch, sich Zeit zu nehmen und zu überlegen, womit man jemand eine ganz besondere Freude machen kann.

Wir haben uns sehr gefreut als dieser Tage ein kleiner Briefumschlag in unseren Büro-Briefkasten geflattert ist: Absender JVA Neumünster.


04. September 2020
Startschuss für die digitale Lernplattform „Museana"

Wie notwendig moderne und flexible Lern- und Lehrmöglichkeiten im schulischen Bereich sind, wurde in den letzten Monaten mehr als deutlich - und auch, wie gefragt innovative Projekte sind, die solche neuen Möglichkeiten schaffen.


Schüler erobern die digitale Zeitungswelt

15. Juli 2016

Das Projekt „MiSch Eroberer“ mit den KIELER NACHRICHTEN steht in den Startlöchern. Noch bis heute können sich Lehrer der Klassen 8 bis 10 und 7 der Gymnasien aus Kiel und Umgebung anmelden, um am Intensivprojekt, das am 19.09.2016 startet, teilzunehmen.

 

Grundschulprojekt im Frühjahr erfolgreich abgeschlossen

Bereits im Frühjahr kamen die MiSch Entdecker (Klassen 3 und 4) in den Genuss die Printausgabe der KIELER NACHRICHTEN sowie die digitalen Elemente der Zeitung kennenzulernen. Der MiSch-Blog bot den Teilnehmer neben Tipps und Hinweisen zu MiSch auch eine Plattform zum Austausch und zur Veröffentlichung eigener Beträge aus dem Projekt. Viele Klassen waren auf dem Blog aktiv und zeigten stolz, was sie im Rahmen von MiSch auf die Beine gestellt haben. Aktuelle Nachrichten für die Lehrer gab es nicht nur per Mail, sondern für Interessierte auch über eine WhatsApp-Gruppe.

 

MiSch Eroberer lernen journalistische Vielfalt kennen

Das Folgeprojekt für die älteren Schüler ist ebenfalls sehr digital ausgerichtet. Es beinhaltet neben der achtwöchigen Lieferung der KN-Printausgabe, einen kostenlosen Zugang zur News App „KN mobil“, zum ePaper und zu allen Inhalten der Website kn-online.de. Einen Blog für die Schüler sowie eine WhatsApp-Gruppe für Lehrer wird es ebenfalls geben. Im Unterrichtsmaterial werden die digitalen Angebote der KN sowie aktuelle journalistische Trends vorgestellt. In entsprechenden Aufgaben dazu können die Schüler ihr Wissen hierzu ausbauen und direkt praktisch anwenden. Sie werden angeregt, eigene Artikel  - auch im Rahmen eines Schreibwettbewerbs – und Blogbeiträge für die KIELER NACHRICHTEN zu verfassen, aber auch selbst Videos oder Projekte im Rahmen des Digital Storytelling zu produzieren. Auf diese Weise erhalten die Schüler einen guten Eindruck, welche vielfältigen Aufgaben der Journalismus im digitalen Zeitalter beinhaltet.


Lesen Sie hier die Ankündigung zum Projekt in den KIELER NACHRICHTEN.






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Kerstin Reisen
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-24
E-Mail