Donnerstag, 01. Dezember 2022
NACHRICHTEN
15. November 2022
Auftakt zum „Medien-Profi“ im Schuljahr 2022/2023

Das Projekt „Medien-Profi" der OM-Medien GmbH (mit den Titeln Münsterländische Tageszeitung und Oldenburgische Volkszeitung) ist nach coronabedingter Pause endlich wieder angelaufen. Wir freuen uns auf spannende Fragen und clevere Teams, die sich dem Wettbewerb stellen.


26. Oktober 2022
Neue Website des Projekts ,,Schule & Zeitung" der SZ

Das seit Jahren von uns betreute und erfolgreiche Projekt „Schule & Zeitung" der Süddeutschen Zeitung hat ab sofort eine neue Website. In dem Projekt beschäftigen sich Schülerinnen und Schülern der Mittel- und Oberstufe und Azubis (Berufsschulen) mit Inhalten der Tageszeitung und fördern so ihre Medienkompetenz.


09. September 2022
Neues Video: NetRace - Die Internetrallye

Das Medienhaus Aachen hat ein neues und sehenswertes Video zur Internetrallye NetRace veröffentlicht. Annika Kasties führt sympathisch durch die Beantwortung einer NetRace-Frage, die den Schülerteams im vergangenen Jahr gestellt wurde.


09. September 2022
Herzlich Willkommen: Hanna Höppener verstärkt unser Team

Seit Anfang August haben wir ein neues Teammitglied.


05. Juli 2022
Gelungener Abschluss von „Schüler machen Zeitung“

Vier Wochen lang beschäftigten sich rund 600 Schülerinnen und Schüler aus 32 Klassen intensiv mit der Rhein-Neckar-Zeitung und setzten sich dabei nicht nur mit Journalismus und der Zeitung an sich auseinander, sondern auch mit Fake News und Verschwörungstheorien. Ein Highlight des gemeinsamen Projekts der Sparkasse Heidelberg und der Rhein-Neckar-Zeitung war außerdem der Schreibwettbewerb.


Schüler erobern die digitale Zeitungswelt

15. Juli 2016

Das Projekt „MiSch Eroberer“ mit den KIELER NACHRICHTEN steht in den Startlöchern. Noch bis heute können sich Lehrer der Klassen 8 bis 10 und 7 der Gymnasien aus Kiel und Umgebung anmelden, um am Intensivprojekt, das am 19.09.2016 startet, teilzunehmen.

 

Grundschulprojekt im Frühjahr erfolgreich abgeschlossen

Bereits im Frühjahr kamen die MiSch Entdecker (Klassen 3 und 4) in den Genuss die Printausgabe der KIELER NACHRICHTEN sowie die digitalen Elemente der Zeitung kennenzulernen. Der MiSch-Blog bot den Teilnehmer neben Tipps und Hinweisen zu MiSch auch eine Plattform zum Austausch und zur Veröffentlichung eigener Beträge aus dem Projekt. Viele Klassen waren auf dem Blog aktiv und zeigten stolz, was sie im Rahmen von MiSch auf die Beine gestellt haben. Aktuelle Nachrichten für die Lehrer gab es nicht nur per Mail, sondern für Interessierte auch über eine WhatsApp-Gruppe.

 

MiSch Eroberer lernen journalistische Vielfalt kennen

Das Folgeprojekt für die älteren Schüler ist ebenfalls sehr digital ausgerichtet. Es beinhaltet neben der achtwöchigen Lieferung der KN-Printausgabe, einen kostenlosen Zugang zur News App „KN mobil“, zum ePaper und zu allen Inhalten der Website kn-online.de. Einen Blog für die Schüler sowie eine WhatsApp-Gruppe für Lehrer wird es ebenfalls geben. Im Unterrichtsmaterial werden die digitalen Angebote der KN sowie aktuelle journalistische Trends vorgestellt. In entsprechenden Aufgaben dazu können die Schüler ihr Wissen hierzu ausbauen und direkt praktisch anwenden. Sie werden angeregt, eigene Artikel  - auch im Rahmen eines Schreibwettbewerbs – und Blogbeiträge für die KIELER NACHRICHTEN zu verfassen, aber auch selbst Videos oder Projekte im Rahmen des Digital Storytelling zu produzieren. Auf diese Weise erhalten die Schüler einen guten Eindruck, welche vielfältigen Aufgaben der Journalismus im digitalen Zeitalter beinhaltet.


Lesen Sie hier die Ankündigung zum Projekt in den KIELER NACHRICHTEN.






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Kerstin Reisen
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-24
E-Mail