Donnerstag, 07. Juli 2022
NACHRICHTEN
05. Juli 2022
Gelungener Abschluss von „Schüler machen Zeitung“

Vier Wochen lang beschäftigten sich rund 600 Schülerinnen und Schüler aus 32 Klassen intensiv mit der Rhein-Neckar-Zeitung und setzten sich dabei nicht nur mit Journalismus und der Zeitung an sich auseinander, sondern auch mit Fake News und Verschwörungstheorien. Ein Highlight des gemeinsamen Projekts der Sparkasse Heidelberg und der Rhein-Neckar-Zeitung war außerdem der Schreibwettbewerb.


20. Mai 2022
Zwei Wochen Praktikum bei Promedia Maassen

In meinem Praktikum habe ich sehr viele neue Eindrücke und Erfahrungen gesammelt. Leider gehen die 14 Tage nun zu Ende. Ich habe Einblick in sehr viele Projekte und komplexe Arbeitsschritte bekommen.


11. Mai 2022
Praktikantin bei Promedia Maassen

Ich heiße Siri Helene Borries, bin 16 Jahre alt und habe am Montag, dem 09. Mai 2022 mit meinem zweiwöchigen Schülerpraktikum bei Promedia Maassen begonnen. Ich komme aus Cottbus in Brandenburg und gehe in die 10. Klasse. Meine Interessen liegen in den Bereichen Sprache, Musik und Kultur.


10. Mai 2022
Gelungener Abschluss des 15. Netrace: Siegerehrung in der Kletterhalle „Die Halle“

Bereits seit 15 Jahren recherchieren Schülerteams erfolgreich bei der Internetrallye Netrace von der Aachener Zeitung/den Aachener Nachrichten und NetAachen.


02. Mai 2022
Smart School der StädteRegion Aachen – Schulen und Ressourcen

Bei dem Projekt „Smart School" der StädteRegion Aachen steht für Schulen aus der Region die Optimierung der Bereiche Energieeffizienz, Wassernutzung, Gesundheit und Sicherheit auf dem Stundenplan. Dazu wird die Gebäudetechnik anhand von Sensorenmessungen erlebbar und nachhaltig in den Unterricht integriert. So lassen sich Verbrauchswerte für Wasser, Strom und Gas einsehen, die Lautstärke auf dem Schulhof messen, der CO2-Gehalt im Klassenzimmer bestimmen u. v. m.


Schüler erobern die digitale Zeitungswelt

15. Juli 2016

Das Projekt „MiSch Eroberer“ mit den KIELER NACHRICHTEN steht in den Startlöchern. Noch bis heute können sich Lehrer der Klassen 8 bis 10 und 7 der Gymnasien aus Kiel und Umgebung anmelden, um am Intensivprojekt, das am 19.09.2016 startet, teilzunehmen.

 

Grundschulprojekt im Frühjahr erfolgreich abgeschlossen

Bereits im Frühjahr kamen die MiSch Entdecker (Klassen 3 und 4) in den Genuss die Printausgabe der KIELER NACHRICHTEN sowie die digitalen Elemente der Zeitung kennenzulernen. Der MiSch-Blog bot den Teilnehmer neben Tipps und Hinweisen zu MiSch auch eine Plattform zum Austausch und zur Veröffentlichung eigener Beträge aus dem Projekt. Viele Klassen waren auf dem Blog aktiv und zeigten stolz, was sie im Rahmen von MiSch auf die Beine gestellt haben. Aktuelle Nachrichten für die Lehrer gab es nicht nur per Mail, sondern für Interessierte auch über eine WhatsApp-Gruppe.

 

MiSch Eroberer lernen journalistische Vielfalt kennen

Das Folgeprojekt für die älteren Schüler ist ebenfalls sehr digital ausgerichtet. Es beinhaltet neben der achtwöchigen Lieferung der KN-Printausgabe, einen kostenlosen Zugang zur News App „KN mobil“, zum ePaper und zu allen Inhalten der Website kn-online.de. Einen Blog für die Schüler sowie eine WhatsApp-Gruppe für Lehrer wird es ebenfalls geben. Im Unterrichtsmaterial werden die digitalen Angebote der KN sowie aktuelle journalistische Trends vorgestellt. In entsprechenden Aufgaben dazu können die Schüler ihr Wissen hierzu ausbauen und direkt praktisch anwenden. Sie werden angeregt, eigene Artikel  - auch im Rahmen eines Schreibwettbewerbs – und Blogbeiträge für die KIELER NACHRICHTEN zu verfassen, aber auch selbst Videos oder Projekte im Rahmen des Digital Storytelling zu produzieren. Auf diese Weise erhalten die Schüler einen guten Eindruck, welche vielfältigen Aufgaben der Journalismus im digitalen Zeitalter beinhaltet.


Lesen Sie hier die Ankündigung zum Projekt in den KIELER NACHRICHTEN.






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Kerstin Reisen
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-24
E-Mail