Dienstag, 18. Juni 2019
NACHRICHTEN
29. Mai 2019
Medienprofis aus Vechta gekürt

Am Montagabend fand die feierliche Preisverleihung des Medien-Profi in der Schauburg Vechta teil. Im vierten Jahr des Medienprojekts nahmen mehr als 600 Schülerinnen und Schüler am Projekt teil.


01. März 2019
30 Jahre Promedia Maassen - und lange noch nicht Schicht im Schacht!

Heute ist ein ganz besonderer Tag für uns: Am 1. März 2019 wird unser Unternehmen 30 Jahre alt.


28. Februar 2019
Das Promedia Team hat Zuwachs bekommen

Teilweise ein wenig verspätet, möchten wir auch an dieser Stelle unsere neuen Teammitglieder herzlich willkommen heißen, die unser Team im Laufe der letzten Monate verstärkt haben.


24. Januar 2019
Hip hip, hurra – die Blattlaus wird 10 Jahr'!

Zum zehnten Mal startet das Projekt „Blattlaus" im Verbreitungsgebiet des Bocholter-Borkener Volksblattes (BBV). Die Blattlaus nimmt dabei SchülerInnen der vierten Klassen auf eine Entdeckungsreise durch das BBV.


22. Januar 2019
Auftakt des "Zeitungsflirts" im Rhein-Neckar-Gebiet

Eine feierliche Eröffnung, Zeitungsfrühstück und Spielszenen - Mit vielen kreativen Ideen sind die Schülerinnen und Schüler im Rhein-Neckar-Gebiet in das Projekt "Zeitungsflirt" gestartet.


Schüler erobern die digitale Zeitungswelt

15. Juli 2016

Das Projekt „MiSch Eroberer“ mit den KIELER NACHRICHTEN steht in den Startlöchern. Noch bis heute können sich Lehrer der Klassen 8 bis 10 und 7 der Gymnasien aus Kiel und Umgebung anmelden, um am Intensivprojekt, das am 19.09.2016 startet, teilzunehmen.

 

Grundschulprojekt im Frühjahr erfolgreich abgeschlossen

Bereits im Frühjahr kamen die MiSch Entdecker (Klassen 3 und 4) in den Genuss die Printausgabe der KIELER NACHRICHTEN sowie die digitalen Elemente der Zeitung kennenzulernen. Der MiSch-Blog bot den Teilnehmer neben Tipps und Hinweisen zu MiSch auch eine Plattform zum Austausch und zur Veröffentlichung eigener Beträge aus dem Projekt. Viele Klassen waren auf dem Blog aktiv und zeigten stolz, was sie im Rahmen von MiSch auf die Beine gestellt haben. Aktuelle Nachrichten für die Lehrer gab es nicht nur per Mail, sondern für Interessierte auch über eine WhatsApp-Gruppe.

 

MiSch Eroberer lernen journalistische Vielfalt kennen

Das Folgeprojekt für die älteren Schüler ist ebenfalls sehr digital ausgerichtet. Es beinhaltet neben der achtwöchigen Lieferung der KN-Printausgabe, einen kostenlosen Zugang zur News App „KN mobil“, zum ePaper und zu allen Inhalten der Website kn-online.de. Einen Blog für die Schüler sowie eine WhatsApp-Gruppe für Lehrer wird es ebenfalls geben. Im Unterrichtsmaterial werden die digitalen Angebote der KN sowie aktuelle journalistische Trends vorgestellt. In entsprechenden Aufgaben dazu können die Schüler ihr Wissen hierzu ausbauen und direkt praktisch anwenden. Sie werden angeregt, eigene Artikel  - auch im Rahmen eines Schreibwettbewerbs – und Blogbeiträge für die KIELER NACHRICHTEN zu verfassen, aber auch selbst Videos oder Projekte im Rahmen des Digital Storytelling zu produzieren. Auf diese Weise erhalten die Schüler einen guten Eindruck, welche vielfältigen Aufgaben der Journalismus im digitalen Zeitalter beinhaltet.


Lesen Sie hier die Ankündigung zum Projekt in den KIELER NACHRICHTEN.






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Kerstin Reisen
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-24
E-Mail