Donnerstag, 01. Dezember 2022
NACHRICHTEN
15. November 2022
Auftakt zum „Medien-Profi“ im Schuljahr 2022/2023

Das Projekt „Medien-Profi" der OM-Medien GmbH (mit den Titeln Münsterländische Tageszeitung und Oldenburgische Volkszeitung) ist nach coronabedingter Pause endlich wieder angelaufen. Wir freuen uns auf spannende Fragen und clevere Teams, die sich dem Wettbewerb stellen.


26. Oktober 2022
Neue Website des Projekts ,,Schule & Zeitung" der SZ

Das seit Jahren von uns betreute und erfolgreiche Projekt „Schule & Zeitung" der Süddeutschen Zeitung hat ab sofort eine neue Website. In dem Projekt beschäftigen sich Schülerinnen und Schülern der Mittel- und Oberstufe und Azubis (Berufsschulen) mit Inhalten der Tageszeitung und fördern so ihre Medienkompetenz.


09. September 2022
Neues Video: NetRace - Die Internetrallye

Das Medienhaus Aachen hat ein neues und sehenswertes Video zur Internetrallye NetRace veröffentlicht. Annika Kasties führt sympathisch durch die Beantwortung einer NetRace-Frage, die den Schülerteams im vergangenen Jahr gestellt wurde.


09. September 2022
Herzlich Willkommen: Hanna Höppener verstärkt unser Team

Seit Anfang August haben wir ein neues Teammitglied.


05. Juli 2022
Gelungener Abschluss von „Schüler machen Zeitung“

Vier Wochen lang beschäftigten sich rund 600 Schülerinnen und Schüler aus 32 Klassen intensiv mit der Rhein-Neckar-Zeitung und setzten sich dabei nicht nur mit Journalismus und der Zeitung an sich auseinander, sondern auch mit Fake News und Verschwörungstheorien. Ein Highlight des gemeinsamen Projekts der Sparkasse Heidelberg und der Rhein-Neckar-Zeitung war außerdem der Schreibwettbewerb.


Die Würfel sind gefallen: Die Gewinner des MiSch-Wettbewerbs 2018 stehen fest!

11. Dezember 2018

Liebe fleißige Blogger, Nachwuchsreporter, Schreiberlinge, Fotographen und Kreative!

Es ist vollbracht: Unser Wettbewerb der MiSch-Eroberer 2018 ist vorbei und die Sieger konnten von unserer Jury gefunden werden! Mit euren vielseitigen Beiträgen und Empfehlungen anhand der abgegebenen Sterne, habt ihr die Köpfe der Jury ordentlich zum Qualmen gebracht!

Ob ihr uns rund um die Medienwelt auf den neusten Stand gebracht habt, uns außergewöhnliche Hobbies schmackhaft gemacht, euren Weg in die Berufswelt offen gelegt habt, jeder einzelne Beitrag hat uns begeistert. Und auch vor ernsten Themen wie kritischen Reflektionen zu unserem Konsumverhalten oder dem Umgang mit einem Amoklauf habt ihr keinen Halt gemacht.

An dieser Stelle also ein großes Lob und Dankeschön an all die fleißigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Doch natürlich möchten wir auch nicht länger hinterm Berg halten, welche 4 Beiträge in diesem Jahr besonders ins Auge gefallen sind und welche Klassen zu unserer großen Preisverleihung am 14. Dezember eingeladen wurden:

• Die Klasse 7a des Gymnasiums Kronwerk mit ihrer Lehrerin Ahlman-Eltze
• Die Klasse 9a des Gymnasiums Altenholz mit ihrem Lehrer Leif Lindbeck
• Der Kurs Medienwerk der Gemeinschaftsschule Neumünster-Brachenfeld mit ihrem Lehrer Ulf Eichler
• Der Kurs WPU Medienpraxis des Gymnasiums Lütjenburg mit ihrer Lehrerin Maren Strehl

Schon einmal Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle!!








ANSPRECHPARTNER