Freitag, 05. März 2021
NACHRICHTEN
04. März 2021
Jetzt wird digital geZiSCHt: Viele Klassen nutzen das E-Paper

Die Augsburger Allgemeine bietet Lehrer*innen in Zeiten von Distanz- und Wechselunterricht einen unkomplizierten Zugriff auf die digitale Ausgabe der Tageszeitung.


23. Dezember 2020
Weihnachtspost

Weihnachten bedeutet auch, sich Zeit zu nehmen und zu überlegen, womit man jemand eine ganz besondere Freude machen kann.

Wir haben uns sehr gefreut als dieser Tage ein kleiner Briefumschlag in unseren Büro-Briefkasten geflattert ist: Absender JVA Neumünster.


04. September 2020
Startschuss für die digitale Lernplattform „Museana"

Wie notwendig moderne und flexible Lern- und Lehrmöglichkeiten im schulischen Bereich sind, wurde in den letzten Monaten mehr als deutlich - und auch, wie gefragt innovative Projekte sind, die solche neuen Möglichkeiten schaffen.


24. Juli 2020
Das BBV und die Blattlaus – unzertrennlich und Corona überwindend!

Seit elf Jahren bietet das Bocholter-Borkener Volksblatt Grundschulen in Bocholt und der Umgebung das Leseförderungsprojekt „BLATTLAUS – Zeitung in der Grundschule" an.


11. Juli 2020
Kieler Netrace mit Videobotschaft von Bildungsministerin Karin Prien

Hätten Sie´s gewusst? Netrace, die Internetrallye von Kieler Nachrichten und Segeberger Zeitung in Zusammenarbeit mit der Förde Sparkasse, hat auch im sechsten Projektdurchgang wieder knifflige Fragen aus unterschiedlichen Themenbereichen für die Projektteilnehmer, Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 – 13 aller Schulformen, bereit gehalten.


Die Würfel sind gefallen: Die Gewinner des MiSch-Wettbewerbs 2018 stehen fest!

11. Dezember 2018

Liebe fleißige Blogger, Nachwuchsreporter, Schreiberlinge, Fotographen und Kreative!

Es ist vollbracht: Unser Wettbewerb der MiSch-Eroberer 2018 ist vorbei und die Sieger konnten von unserer Jury gefunden werden! Mit euren vielseitigen Beiträgen und Empfehlungen anhand der abgegebenen Sterne, habt ihr die Köpfe der Jury ordentlich zum Qualmen gebracht!

Ob ihr uns rund um die Medienwelt auf den neusten Stand gebracht habt, uns außergewöhnliche Hobbies schmackhaft gemacht, euren Weg in die Berufswelt offen gelegt habt, jeder einzelne Beitrag hat uns begeistert. Und auch vor ernsten Themen wie kritischen Reflektionen zu unserem Konsumverhalten oder dem Umgang mit einem Amoklauf habt ihr keinen Halt gemacht.

An dieser Stelle also ein großes Lob und Dankeschön an all die fleißigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Doch natürlich möchten wir auch nicht länger hinterm Berg halten, welche 4 Beiträge in diesem Jahr besonders ins Auge gefallen sind und welche Klassen zu unserer großen Preisverleihung am 14. Dezember eingeladen wurden:

• Die Klasse 7a des Gymnasiums Kronwerk mit ihrer Lehrerin Ahlman-Eltze
• Die Klasse 9a des Gymnasiums Altenholz mit ihrem Lehrer Leif Lindbeck
• Der Kurs Medienwerk der Gemeinschaftsschule Neumünster-Brachenfeld mit ihrem Lehrer Ulf Eichler
• Der Kurs WPU Medienpraxis des Gymnasiums Lütjenburg mit ihrer Lehrerin Maren Strehl

Schon einmal Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle!!








ANSPRECHPARTNER


Nina Scharenberg
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-21
E-Mail