Freitag, 24. Januar 2020
NACHRICHTEN
19. Dezember 2019
PROMEDIA MAASSEN wünscht schöne Feiertage

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, und so möchten wir uns bei allen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern sowie allen Partnern und Freunden aus den Bereichen Bildung, Schule, Medien und Wirtschaft bedanken, mit denen wir zusammenarbeiten durften.


18. Dezember 2019
Sechs Teams mit voller Punktzahl nach der ersten Medien-Profi-Vorrunde

Die erste Vorrunde im Projekt „Medien-Profi" der Oldenburgischen Volkszeitung und der LzO (Landessparkasse zu Oldenburg) ist geschafft. Bei Medien-Profi recherchieren Schülerteams zu kniffligen Fragen im Internet und schulen dabei ihre Medien- und Lesekompetenz sowie das Arbeiten im Team.


28. August 2019
Die Medienstunde startet

Heute beginnt in NRW das neue Schuljahr, und damit steht auch unser neues Projekt "MedienStunde" mit dem Medienhaus Aachen kurz vor dem Beginn. 


28. August 2019
Süwag-Standortleiter Michael Meyle im Gespräch mit den Lesepiraten

Die Lesepiraten lernen nicht nur eine Menge über den Journalismus, sondern werden auch selbst aktiv. Im Video interviewen Sie den Süwag-Standortleiter Michael Meyle über das Thema "Erneuerbare Energien". 


17. Juli 2019
Lust auf eine „MedienStunde"?

Sie sind Lehrer/in und möchten Ihre Schüler/innen fit machen im Umgang mit den neuen Medien? Dann können Sie sich ab sofort für das neue Schulprojekt von Aachener Zeitung/Aachener Nachrichten mit Ihren Regionalausgaben anmelden. 


Team „Infernal FC" der Jürgen-Fuhlendorf-Schule ist Gewinner des Netrace

03. Juli 2018

Bei der Internetrallye der Kieler Nachrichten/Segeberger Zeitung und der Förde Sparkasse holten die fünf Schüler aus Bad Bramstedt den Sieg. Als einziges Team erreichten sie volle Punktzahl. Zur Belohnung gab es einen Scheck über 1.000 Euro, den Tanja Köhler aus der KN-Chefredaktion bei der gestrigen Preisverleihung überreichte.

Geldpreise für die zehn besten Teams

Auch neun weitere Teams konnten ihre Auszeichnungen entgegennehmen. Über je 750 Euro freuten sich als Zweitplatzierte das Team „Little Cookies" von der Hans-Brüggemann-Schule Bordesholm und als Drittplatzierte das Team „schei*egal" von der Gemeinschaftsschule Faldera. Für die Plätze vier und fünf gab es 500 Euro, die Teams auf den Plätzen sechs bis zehn konnten Schecks über jeweils 250 Euro entgegennehmen.

Preisverleihung als krönender Abschluss

Über mehrere Wochen haben Schülerteams aus Schleswig-Holstein zu kniffligen Fragen im Internet recherchiert. Bildungsministerin Karin Prien, die ebenfalls bei der Preisverleihung zu Gast war, lobte das Projekt: „Netrace ist Demokratieerziehung vom Feinsten". Sie betonte, wie bedeutend es ist, dass Schüler gut recherchierte Artikel von Fake News unterscheiden können. Götz Bormann, Vorstandsvorsitzender der Förde Sparkasse, überreichte ebenso wie die Bildungsministerin einigen Teams ihre Gewinnerschecks und hob hervor, wie wichtig es sei, „dass Schüler sich so früh wie möglich mit den Thema Digitalisierung der Medienlandschaft auseinandersetzen."

Wir gratulieren allen Gewinnern des Netrace 2018 ganz herzlich!

 

Lesen Sie hier den Artikel zur Preisverleihung auf kn-online.de!






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Nina Scharenberg
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-21
E-Mail

Marianne Weiß
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-23
E-Mail