Mittwoch, 19. Dezember 2018
NACHRICHTEN
17. Dezember 2018
Promedia Maassen wünscht frohe Festtage

Die Zeit rast, gerade im Advent. Und so wollen wir die Gelegenheit nutzen, auch an dieser Stelle allen Partnern, Redakteuren, Lehrern, Schülern und allen anderen, die unsere Projekte begleitet und unterstützt haben, frohe Festtage und ein erfolgreiches neues Jahr 2019 zu wünschen.


11. Dezember 2018
Die Würfel sind gefallen: Die Gewinner des MiSch-Wettbewerbs 2018 stehen fest!

Es ist vollbracht: Unser Wettbewerb der MiSch-Eroberer 2018 ist vorbei und die Sieger konnten von unserer Jury gefunden werden! Mit euren vielseitigen Beiträgen und Empfehlungen anhand der abgegebenen Sterne, habt ihr die Köpfe der Jury ordentlich zum Qualmen gebracht!


07. Dezember 2018
Leseförderungsprojekte im Frühjahr 2019 - Wir haben noch Plätze frei!

Kiel/Segeberg, Heide, Rhein-Main-Gebiet und Stuttgart - Für Lehrerinnen und Lehrer aus diesen Regionen haben wir kurz vor Jahresende eine tolle Nachricht: Es sind noch Plätze in unseren Projekten frei.


20. November 2018
PROMEDIA MAASSEN beim Medienkompetenztag in Kiel

Lehrerinnen und Lehrer aus Schleswig-Holstein informierten sich am 10. November bei zahlreichen Veranstaltern zu unterschiedlichen unterrichtlichen Angeboten, wie 360-Grad Video, Datenschutz für Lehrkräfte, Schul-Cloud, News Parcours, den Einsatz von Whiteboards im Unterricht, Workshops und vielem mehr.


14. November 2018
Auf die Plätze! Fertig! Los! Die Oldenburgische Volkszeitung und LzO suchen die Medien-Profis 2019

Das Projekt Medien-Profi der Oldenburgischen Volkszeitung und der LzO (Landessparkasse zu Oldenburg) startet in der kommenden Woche mit der ersten Vorrunde!
Zum Projektauftakt informierten sich Lehrer wie Schüler gleichermaßen über die Zielsetzungen, die Spielregeln und Preisgelder der Internetrallye.


Medien-Profi-Sieger stehen fest

12. Mai 2017

Das Team „Bärenstark" der Don-Bosco-Schule Steinfeld gewann in diesem Jahr die Internetrallye der Oldenburgischen Volkszeitung. Mit 50 Punkten in der Finalrunde erreichten die Schülerinnen als einzige die volle Punktzahl. Am Montag wurden die zwölf Teams, die sich für die Finalrunde qualifiziert hatten, im Rahmen einer Preisverleihung in der Schauburg Cineworld in Vechta geehrt.

Abwechslungsreiches Programm bei der Preisverleihung

Durch den Abend führten Ulrich Suffner, Redaktionsleiter der Oldenburgischen Volkszeitung, und Kerstin Reisen von Promedia Maassen. Die Kapelle Blech vom Gymnasium Antonianum aus Vechta sorgte für musikalische Unterhaltung. In kurzen Interviews erklärten die Sponsoren und Unterstützter von Medien-Profi, warum sie ein solches Schulprojekt gut finden und sich dafür engagieren.

Strahlende Sieger

Zunächst nahmen die Teams, die auf den Rängen sechs bis zwölf gelandet sind, ihre Urkunden entgegen. Schließlich durften die Plätze fünf und vier auf die Bühne und ihre Preisgelder in Form von Schecks empfangen. Besonders spannend war die Verkündung der Top Drei. Annette Batke von der LzO, die das Projekt unterstützt, überreichte den strahlenden Schülern ihre Schecks. Das Siegerteam „Bärenstark" durfte sich über 800 Euro freuen. Den Gewinn können die Schülerinnen für die anstehende Klassenfahrt nach Berlin gut gebrauchen.
Den spannenden Abend ließen die Teilnehmer bei Popcorn und dem Film „Ein Dorf sieht schwarz" schließlich ausklingen.

Lesen Sie hier mehr zur Preisverleihung.

Hier finden Sie auch ein Video.






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Kerstin Reisen
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-24
E-Mail

Julia Vallet
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-16
E-Mail