Freitag, 30. September 2022
NACHRICHTEN
09. September 2022
Neues Video: NetRace - Die Internetrallye

Das Medienhaus Aachen hat ein neues und sehenswertes Video zur Internetrallye NetRace veröffentlicht. Annika Kasties führt sympathisch durch die Beantwortung einer NetRace-Frage, die den Schülerteams im vergangenen Jahr gestellt wurde.


09. September 2022
Herzlich Willkommen: Hanna Höppener verstärkt unser Team

Seit Anfang August haben wir ein neues Teammitglied.


05. Juli 2022
Gelungener Abschluss von „Schüler machen Zeitung“

Vier Wochen lang beschäftigten sich rund 600 Schülerinnen und Schüler aus 32 Klassen intensiv mit der Rhein-Neckar-Zeitung und setzten sich dabei nicht nur mit Journalismus und der Zeitung an sich auseinander, sondern auch mit Fake News und Verschwörungstheorien. Ein Highlight des gemeinsamen Projekts der Sparkasse Heidelberg und der Rhein-Neckar-Zeitung war außerdem der Schreibwettbewerb.


20. Mai 2022
Zwei Wochen Praktikum bei Promedia Maassen

In meinem Praktikum habe ich sehr viele neue Eindrücke und Erfahrungen gesammelt. Leider gehen die 14 Tage nun zu Ende. Ich habe Einblick in sehr viele Projekte und komplexe Arbeitsschritte bekommen.


11. Mai 2022
Praktikantin bei Promedia Maassen

Ich heiße Siri Helene Borries, bin 16 Jahre alt und habe am Montag, dem 09. Mai 2022 mit meinem zweiwöchigen Schülerpraktikum bei Promedia Maassen begonnen. Ich komme aus Cottbus in Brandenburg und gehe in die 10. Klasse. Meine Interessen liegen in den Bereichen Sprache, Musik und Kultur.


Gelungener Abschluss des 15. Netrace: Siegerehrung in der Kletterhalle „Die Halle“

10. Mai 2022

Bereits seit 15 Jahren recherchieren Schülerteams erfolgreich bei der Internetrallye Netrace von der Aachener Zeitung/den Aachener Nachrichten und NetAachen. In vier Fragerunden lösen sie mithilfe des Internets je fünf komplexe Fragen und erfahren dabei, wo sie vertrauenswürdige Informationen durch seriöse Quellen finden können.

Die Siegerteams freuten sich über Geldpreise
Die zehn besten Teams dieses Schuljahres wurden am vergangenen Samstag im Rahmen einer Siegerehrung in der Kletterhalle „Die Halle" in Aachen gekürt und erhielten Preisgelder. In diesem Jahr ging der Sieg an das Team Motivianer der Bischöflichen Marienschule Aachen. Die Schülerinnen und Schüler durften sich über einen Scheck im Wert von 1000 Euro freuen. Als einziges Team erreichten sie die Höchstpunktzahl von insgesamt 100 Punkten in den beiden Finalrunden. Knapp dahinter mit 99 Punkten landete das Team TippenOhneAuszuflippen vom Einhard Gymnasium Aachen, das genau wie die Drittplatzierten Rurtaler 1 vom Rurtalgymnasium Düren (ebenfalls 99 Punkte) 750 Euro mit nach Hause nehmen durfte.

Unterhaltsamer Vormittag in der Kletterhalle
Neben der eigentlichen Preisverleihung verbrachten die Schülerinnen und Schüler auch sonst einen unterhaltsamen Vormittag in der „Halle". Unter professioneller Anleitung durften sie gemeinsam mit ihren Lehrkräften die Highlights der Location ausprobieren. Sie meisterten den Hindernis-Parkour, genossen den Sprung ins Schaumstoffwürfelbad oder tobten sich am Kletterfelsen aus.
Dass die Beteiligten dabei viel Spaß hatten, zeigen auch die Fotos, die Sie hier finden.
Lesen Sie hier die Berichterstattung zur Preisverleihung in der Aachener Zeitung/den Aachener Nachrichten und erfahren Sie außerdem Sie die weiteren Platzierungen der Siegerteams.

 








ANSPRECHPARTNER


Kerstin Reisen
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-24
E-Mail

Julia Vallet
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-16
E-Mail