Mittwoch, 29. Juni 2022
NACHRICHTEN
20. Mai 2022
Zwei Wochen Praktikum bei Promedia Maassen

In meinem Praktikum habe ich sehr viele neue Eindrücke und Erfahrungen gesammelt. Leider gehen die 14 Tage nun zu Ende. Ich habe Einblick in sehr viele Projekte und komplexe Arbeitsschritte bekommen.


11. Mai 2022
Praktikantin bei Promedia Maassen

Ich heiße Siri Helene Borries, bin 16 Jahre alt und habe am Montag, dem 09. Mai 2022 mit meinem zweiwöchigen Schülerpraktikum bei Promedia Maassen begonnen. Ich komme aus Cottbus in Brandenburg und gehe in die 10. Klasse. Meine Interessen liegen in den Bereichen Sprache, Musik und Kultur.


10. Mai 2022
Gelungener Abschluss des 15. Netrace: Siegerehrung in der Kletterhalle „Die Halle“

Bereits seit 15 Jahren recherchieren Schülerteams erfolgreich bei der Internetrallye Netrace von der Aachener Zeitung/den Aachener Nachrichten und NetAachen.


02. Mai 2022
Smart School der StädteRegion Aachen – Schulen und Ressourcen

Bei dem Projekt „Smart School" der StädteRegion Aachen steht für Schulen aus der Region die Optimierung der Bereiche Energieeffizienz, Wassernutzung, Gesundheit und Sicherheit auf dem Stundenplan. Dazu wird die Gebäudetechnik anhand von Sensorenmessungen erlebbar und nachhaltig in den Unterricht integriert. So lassen sich Verbrauchswerte für Wasser, Strom und Gas einsehen, die Lautstärke auf dem Schulhof messen, der CO2-Gehalt im Klassenzimmer bestimmen u. v. m.


06. April 2022
Spendenaktion für die Ukraine

Im Normalfall lesen Sie an dieser Stelle Neuigkeiten aus unseren Medienprojekten. Heute möchten wir Ihnen jedoch unsere Spenden- aktion für die Ukraine kurz vorstellen.


Medienprofis aus Vechta gekürt

29. Mai 2019

Am Montagabend fand die feierliche Preisverleihung des Medien-Profis in der Schauburg Vechta teil. Im vierten Jahr des Medienprojekts nahmen mehr als 600 Schülerinnen und Schüler am Projekt teil. 

Am Ende setzte sich das Team mit der größten Sorgfalt bei der Recherche durch. Das Rechercheteam „Girl Power" der Liebfrauenschule Vechta belegte nicht nur den ersten Platz, sondern erhielt auch einen Scheck über 800 €. Einen Teil des Geldes wollen die Achtklässlerinnen Kindern und Jugendlichen zukommen lassen, denen es nicht so gut geht.

OV-Geschäftsführer Dr. Michael Plasse, OV-Chefredakteur Ulrich Suffner, LzO–Direktorin Annette Vetter und „Klassenpate" Cord Witkowski von der Firma Boge Elastmetall in Damme überreichten aber nicht nur den Siegerscheck. Geldpreise gab es auch für die Teams der Plätze 2 bis 5.

Hier geht's zum Video der Preisverleihung!






Autor:

ANSPRECHPARTNER