Donnerstag, 07. Juli 2022
NACHRICHTEN
05. Juli 2022
Gelungener Abschluss von „Schüler machen Zeitung“

Vier Wochen lang beschäftigten sich rund 600 Schülerinnen und Schüler aus 32 Klassen intensiv mit der Rhein-Neckar-Zeitung und setzten sich dabei nicht nur mit Journalismus und der Zeitung an sich auseinander, sondern auch mit Fake News und Verschwörungstheorien. Ein Highlight des gemeinsamen Projekts der Sparkasse Heidelberg und der Rhein-Neckar-Zeitung war außerdem der Schreibwettbewerb.


20. Mai 2022
Zwei Wochen Praktikum bei Promedia Maassen

In meinem Praktikum habe ich sehr viele neue Eindrücke und Erfahrungen gesammelt. Leider gehen die 14 Tage nun zu Ende. Ich habe Einblick in sehr viele Projekte und komplexe Arbeitsschritte bekommen.


11. Mai 2022
Praktikantin bei Promedia Maassen

Ich heiße Siri Helene Borries, bin 16 Jahre alt und habe am Montag, dem 09. Mai 2022 mit meinem zweiwöchigen Schülerpraktikum bei Promedia Maassen begonnen. Ich komme aus Cottbus in Brandenburg und gehe in die 10. Klasse. Meine Interessen liegen in den Bereichen Sprache, Musik und Kultur.


10. Mai 2022
Gelungener Abschluss des 15. Netrace: Siegerehrung in der Kletterhalle „Die Halle“

Bereits seit 15 Jahren recherchieren Schülerteams erfolgreich bei der Internetrallye Netrace von der Aachener Zeitung/den Aachener Nachrichten und NetAachen.


02. Mai 2022
Smart School der StädteRegion Aachen – Schulen und Ressourcen

Bei dem Projekt „Smart School" der StädteRegion Aachen steht für Schulen aus der Region die Optimierung der Bereiche Energieeffizienz, Wassernutzung, Gesundheit und Sicherheit auf dem Stundenplan. Dazu wird die Gebäudetechnik anhand von Sensorenmessungen erlebbar und nachhaltig in den Unterricht integriert. So lassen sich Verbrauchswerte für Wasser, Strom und Gas einsehen, die Lautstärke auf dem Schulhof messen, der CO2-Gehalt im Klassenzimmer bestimmen u. v. m.


Medien-Profi: Oldenburgische Volkszeitung und LzO prämieren Sieger

11. Mai 2018

Bei der feierlichen Preisverleihung in der Schauburg Cineworld wurden die elf besten Teams des Projekts Medien-Profi 2017/2018 ausgezeichnet. Die Teams auf den Plätzen elf bis sechs nahmen Urkunden entgegen. Die besten fünf Teams durften sich außerdem über Geldpreise freuen.

Siegerteam spendet Geldpreis

Das Team „WPUPolitik9w" (Gymnasium Damme, 9. Klasse) konnte sich mit 48 von 50 möglichen Punkten den Sieg holen. Den Gewinn von 800 Euro spenden die Schüler für das Projekt „Wasser in Kenia", für das die Erdkundefachschaft der Schule zurzeit Gelder sammelt. Knapp dahinter landete der Vorjahressieger mit 46 Punkten: Die Zehntklässlerinnen des Teams „Baerenstaerker" von der Don-Bosco-Schule aus Steinfeld. Die „Terminatoren" der Liebfrauenschule Vechta (Klasse 8c) erreichten den dritten Platz. Das Team „Wonderland" (Klasse 9a) von Ludgerus-Schule, ebenfalls aus Vechta, schaffte es auf Platz vier. Das Team „Die Gefaehrlichen" der Klasse 9G der Oberschule Dinklage freute sich über den fünften Platz.

Scheckübergabe durch Projektpartner und OV-Geschäftsführer

Das Projekt „Medien-Profi" wird ermöglicht durch die LzO (Landessparkasse zu Oldenburg), die das Projekt als Hauptsponsor unterstützt, sowie verschiedene Klassenpaten. Dabei handelt es sich um Firmen aus der Region wie die AOK, Bergmann, Big Dutchman, Boge, Grimme und Pöppelmann. Vertreter dieser Firmen sowie Christoph Grote, Geschäftsführer der Oldenburgischen Volkszeitung, überreichten den Schülern die Preise.

Kulturelles Rahmenprogramm

Die Schulband der Ludgerus-Schule Vechta unter der Leitung von Boris Blömer untermalte die Preisverleihung musikalisch mit modernen Stücken wie dem „Raiders March" oder „Shut up and dance". Zum gemütlichen Ausklang des Abends sahen die Teilnehmer bei Popcorn und Kaltgetränken den Film „Early Man".

Wir bedanken uns für die schöne Veranstaltung und gratulieren allen Gewinnern ganz herzlich!

Lesen Sie hier die Berichterstattung aus der OV zur Preisverleihung.
Sehen Sie hier ein Video zur Preisverleihung.






Autor:

ANSPRECHPARTNER



Julia Vallet
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-16
E-Mail