Donnerstag, 07. Juli 2022
NACHRICHTEN
05. Juli 2022
Gelungener Abschluss von „Schüler machen Zeitung“

Vier Wochen lang beschäftigten sich rund 600 Schülerinnen und Schüler aus 32 Klassen intensiv mit der Rhein-Neckar-Zeitung und setzten sich dabei nicht nur mit Journalismus und der Zeitung an sich auseinander, sondern auch mit Fake News und Verschwörungstheorien. Ein Highlight des gemeinsamen Projekts der Sparkasse Heidelberg und der Rhein-Neckar-Zeitung war außerdem der Schreibwettbewerb.


20. Mai 2022
Zwei Wochen Praktikum bei Promedia Maassen

In meinem Praktikum habe ich sehr viele neue Eindrücke und Erfahrungen gesammelt. Leider gehen die 14 Tage nun zu Ende. Ich habe Einblick in sehr viele Projekte und komplexe Arbeitsschritte bekommen.


11. Mai 2022
Praktikantin bei Promedia Maassen

Ich heiße Siri Helene Borries, bin 16 Jahre alt und habe am Montag, dem 09. Mai 2022 mit meinem zweiwöchigen Schülerpraktikum bei Promedia Maassen begonnen. Ich komme aus Cottbus in Brandenburg und gehe in die 10. Klasse. Meine Interessen liegen in den Bereichen Sprache, Musik und Kultur.


10. Mai 2022
Gelungener Abschluss des 15. Netrace: Siegerehrung in der Kletterhalle „Die Halle“

Bereits seit 15 Jahren recherchieren Schülerteams erfolgreich bei der Internetrallye Netrace von der Aachener Zeitung/den Aachener Nachrichten und NetAachen.


02. Mai 2022
Smart School der StädteRegion Aachen – Schulen und Ressourcen

Bei dem Projekt „Smart School" der StädteRegion Aachen steht für Schulen aus der Region die Optimierung der Bereiche Energieeffizienz, Wassernutzung, Gesundheit und Sicherheit auf dem Stundenplan. Dazu wird die Gebäudetechnik anhand von Sensorenmessungen erlebbar und nachhaltig in den Unterricht integriert. So lassen sich Verbrauchswerte für Wasser, Strom und Gas einsehen, die Lautstärke auf dem Schulhof messen, der CO2-Gehalt im Klassenzimmer bestimmen u. v. m.


Gewinner des Schüler lesen Zeitung-Wettbewerbs der Verlagsgruppe Rhein Main stehen fest

20. Juli 2016

Der Fünftklässler James Heil vom Gymnasium Taunusstein und Linda Sonntag, die die achte Klasse des Gymnasiums in Nackenheim besucht, überzeugten mit ihren Artikeln. Im Rahmen von „Schüler lesen Zeitung“ bewertete die Jury, bestehend aus Redakteuren der Verlagsgruppe Rhein Main, die Texte der beiden Schüler in den Altersgruppen Klasse 5-7 und Klasse 8-10 als die interessantesten.


James Heil setzt Reihe seiner Wettbewerbserfolge fort

James Heil kann mit dem Sieg beim Schüler lesen Zeitung-Schreibwettbewerb an Erfolge aus anderen Fächern anknüpfen. Beim englischsprachigen Wettbewerb „The big challenge“ wurde er bester seiner Schule und beim Känguru-Mathematikwettbewerb Klassenbester. Die Redaktion der Verlagsgruppe Rhein Main überzeugte er mit der Erzählung über seinen Freund Aldo, der als Flüchtling aus Albanien nach Deutschland kam.


Überraschung für Linda Sonntag

Die Schülerin Linda Sonntag punktete mit ihrem Interview einer Drillingsschwester. Die Fragen dazu überlegte sie sich im Vorfeld ganz genau. Das Gespräch, bei dem Linda Sonntag unter anderem erfuhr, dass die Mutter ihrer Interviewpartnerin eigentlich einen schweren Jungen statt drei Mädchen erwartete, dauerte etwa eine halbe Stunde.

Die Preisübergabe kam für die Schülerin besonders überraschend, denn ihre Lehrerin Stefanie Romano erzählte im Vorfeld noch nichts von dem Gewinn. Lindas Mitschüler freuten sich mit der 14-Jährigen und jubelten beim Siegerfoto im Hintergrund.

Lesen Sie hier die Berichterstattung und die Siegerartikel:

"Aus dem Flüchtling wird ein Freund" - Artikel über James Heil sowie sein Siegerartikel

"Überraschung in der siebten Stunde" - Artikel über Linda Sonntag sowie ihr Siegerartikel

 






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Kerstin Reisen
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-24
E-Mail

Julia Vallet
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-16
E-Mail