Sonntag, 26. September 2021
NACHRICHTEN
14. September 2021
Facts for Future mit dem Kölner Stadt-Anzeiger gestartet

Wir freuen uns nach längerer Pause wieder mit dem Kölner Stadt-Anzeiger zusammenzuarbeiten. Das rein digitale Projekt „Facts for Future" löst dabei „Zisch – Zeitung in der Schule" ab.


08. August 2021
RNZ-Projekt mit neuem Partner am Start

Nach einem Jahr Pause freute sich die Rhein-Neckar-Zeitung mit seinem vierwöchigen Medienprojekt und neuem Partner, der Sparkasse Heidelberg, im Frühjahr 2021 wieder am Start zu sein. Bei Schüler machen Zeitung ging es für die Schüler*innen nicht nur darum, die regionale Tageszeitung kennenzulernen und täglich zu lesen, sondern im Rahmen des Schreibwettbewerbs auch einen eigenen Beitrag zu verfassen.


09. Juli 2021
Ob MiSch oder Netrace: In Kiel ist immer was los!

Während die Anmeldemöglichkeit für unser „MiSch – Medien in der Schule" Projekt der Kieler Nachrichten/Segeberger Zeitung gerade an den Start geht, wurden die Siegerteams bei der Internetrallye Netrace just mit den attraktiven Geldpreisen unseres Projektpartners, der Förde Sparkasse, ausgezeichnet.


07. Juni 2021
Digitalseminar zum neuen Unterrichtsmaterial gemeinsam mit der Süddeutschen Zeitung

Lehrer*innen aus ganz Deutschland bekommen Tipps für das Lehren und Lernen mit der SZ. Ein Thema u.a.: digitale Tools für den Hybrid-Unterricht.


10. Mai 2021
Netrace Preisverleihung mit Grußwort von Khalid Bounouar

Annika Kasties, Redakteurin beim Medienhaus Aachen, eröffnete die Preisverleihung am 28. April 2021, die als Webinar ausgerichtet wurde, mit dem Satz: „Die 14. Auflage von Netrace wird wohl als die digitalste in die Geschichte eingehen...!".


Auf die Plätze! Fertig! Los! Die Oldenburgische Volkszeitung und LzO suchen die Medien-Profis 2019

14. November 2018

Das Projekt Medien-Profi der Oldenburgischen Volkszeitung und der LzO (Landessparkasse zu Oldenburg) startet in der kommenden Woche mit der ersten Vorrunde!


Zum Projektauftakt informierten sich Lehrer wie Schüler gleichermaßen über die Zielsetzungen, die Spielregeln und Preisgelder der Internetrallye.

Wettbewerbscharakter bei der Internetrallye

Im Vordergrund des Projekts steht die Internetrallye, bei der Schülerteams der siebten bis zehnten Klassen aus der Region Vechta zu kniffligen Fragen recherchieren und um Punkte kämpfen. Nach drei von vier Runden bleibt von jeder Schule nur noch das beste Team übrig und spielt in der Finalrunde den Kreissieger aus. Geehrt werden die besten Teams bei der Preisverleihung im Mai 2019.

Vermittlung von Medienkompetenz

Ziel des Projekts ist, die Schüler zu einer reflektierten und bewussten Informationsbeschaffung über das Internet zu befähigen. Sie lernen seriöse von unseriösen Informationen zu unterscheiden und können eine sorgfältige Recherche durchführen. Dabei lernen sie seriöse Informationsquellen wie auch ov-online.de, die Website der Oldenburgischen Volkszeitung, kennen.

Weitere spannende Angebote

Die Teilnehmer erhalten ein Jahr lang einen Zugang zu den digitalen Angeboten der OV, um sich mit diesen auseinander zu setzen. Im Frühjahr werden die Klassen außerdem mit der Oldenburgischen Volkszeitung in Printform beliefert und können auf diese Weise einen Blick in die klassische Zeitung werfen. Sie haben die Möglichkeit, einen Redakteur in die Klasse einzuladen oder eigene Artikel zu verfassen.
Der Partner, die LzO, bietet hierfür interessante Themen an: Die Schüler haben unter anderem die Möglichkeit, zum Zahlungsverkehr in der heutigen, digitalen Welt zu recherchieren. Wir wünschen allen Teams viel Spaß beim Wettbewerb und viel Erfolg!

Sehen Sie hier das Video zur Informationsveranstaltung!






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Toni Lancé
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-12
E-Mail
Kerstin Reisen
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-24
E-Mail