Freitag, 02. Dezember 2022
NACHRICHTEN
15. November 2022
Auftakt zum „Medien-Profi“ im Schuljahr 2022/2023

Das Projekt „Medien-Profi" der OM-Medien GmbH (mit den Titeln Münsterländische Tageszeitung und Oldenburgische Volkszeitung) ist nach coronabedingter Pause endlich wieder angelaufen. Wir freuen uns auf spannende Fragen und clevere Teams, die sich dem Wettbewerb stellen.


26. Oktober 2022
Neue Website des Projekts ,,Schule & Zeitung" der SZ

Das seit Jahren von uns betreute und erfolgreiche Projekt „Schule & Zeitung" der Süddeutschen Zeitung hat ab sofort eine neue Website. In dem Projekt beschäftigen sich Schülerinnen und Schülern der Mittel- und Oberstufe und Azubis (Berufsschulen) mit Inhalten der Tageszeitung und fördern so ihre Medienkompetenz.


09. September 2022
Neues Video: NetRace - Die Internetrallye

Das Medienhaus Aachen hat ein neues und sehenswertes Video zur Internetrallye NetRace veröffentlicht. Annika Kasties führt sympathisch durch die Beantwortung einer NetRace-Frage, die den Schülerteams im vergangenen Jahr gestellt wurde.


09. September 2022
Herzlich Willkommen: Hanna Höppener verstärkt unser Team

Seit Anfang August haben wir ein neues Teammitglied.


05. Juli 2022
Gelungener Abschluss von „Schüler machen Zeitung“

Vier Wochen lang beschäftigten sich rund 600 Schülerinnen und Schüler aus 32 Klassen intensiv mit der Rhein-Neckar-Zeitung und setzten sich dabei nicht nur mit Journalismus und der Zeitung an sich auseinander, sondern auch mit Fake News und Verschwörungstheorien. Ein Highlight des gemeinsamen Projekts der Sparkasse Heidelberg und der Rhein-Neckar-Zeitung war außerdem der Schreibwettbewerb.


Wir suchen Verstärkung! Projektleiter/in Medienpädagogik möglichst ab Januar 2017

25. Oktober 2016

Sie sind medienaffin, verfügen über pädagogisches Know-how und haben Spaß am Engagement für Kinder und Jugendliche?

Das sind bereits gute Voraussetzungen, um gemeinsam mit uns medienpädagogische Projekte an der Schnittstelle Zeitung, Schule und Wirtschaft zu konzipieren und umzusetzen.
Sie bringen außerdem einen Studienabschluss in Lehramt, Journalismus o.ä, Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement und eine ordentliche Portion Eigeninitiative und Kreativität mit? Dann sollten Sie sich bei uns bewerben.

Wir suchen möglichst ab Januar 2017 eine/n Projektleiter/in Medienpädagogik.

(zunächst befristet auf ein Jahr, Option auf Verlängerung)

Das sind Ihre Aufgaben:

• Entwicklung von Unterrichtsmaterialien (verschiedene Zielgruppen und Themenbereiche, u.a. Journalismus, Energie)
• Konzeption und Realisation neuer Projektangebote
• Steuerung der Projektaktivitäten
• Akquise-Tätigkeiten
• Einsetzen von Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle
• Evaluation; Erstellung von Projektdokumentationen
• Präsentation von Projektvorhaben
• Telefonische und persönliche Beratung von Kunden
• Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Das bringen Sie mit:

• abgeschlossenes Studium, idealerweise Lehramt, Pädagogik, Medienwissenschaft, Gesellschaftswissenschaft oder Vergleichbares
• Berufserfahrung im Bereich (Medien-)Pädagogik und in der Projektarbeit wünschenswert
• versierter Umgang und zukunftsweisende Ideen im Bereich Medienpädagogik, Kommunikation, gern auch Journalismus und Social Web
• Persönliches Interesse und Spaß am Engagement für Kinder und Jugendliche
• Medienaffinität (Print/online)
• sehr gute MS-Office-Kenntnisse, gute CMS-Kenntnisse
• Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
• hohe Flexibilität und Mobilität (bundesweite Auswärtstermine)
• überdurchschnittliches Engagement
• Fähigkeit, im Team zu arbeiten
• Eigeninitiative
• Kreativität
• Organisationstalent
• sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
• wirtschaftliches und unternehmerischen Denkvermögen
• absolute Zuverlässigkeit
• gepflegtes Erscheinungsbild
• sicheres, freundliches Auftreten


Sie haben Interesse an dieser verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit in einem jungen Team?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 25. November 2016, per Post oder E-Mail, mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.
(Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in KW 49 statt.)








ANSPRECHPARTNER


Wilhelm Maassen
Geschäftsführer
Tel: 02404 9407-0
E-Mail