Montag, 30. März 2020
NACHRICHTEN
17. März 2020
Das Promedia-Team wechselt ins Home-Office

Liebe Besucherinnen und Besucher,

aufgrund der aktuellen Lage wird unser Team ab dem morgigen Mittwoch (18.03.) bis auf Weiteres im Home-Office weiterarbeiten. 


05. März 2020
VERSTÄRKUNG FÜR UNSER TEAM GESUCHT!

Sie sind konzept- und ideenstark und haben ebenso Freude daran, Projekte zuverlässig zu planen wie auch Ihre eigenen Ideen eigenverantwortlich voranzutreiben? Sie verfügen über pädagogisches Know-how und haben Spaß am Engagement für Kinder und Jugendliche? Sie denken on- und offline und stellen sich mühelos auf verschiedene Zielgruppen ein? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!


19. Dezember 2019
PROMEDIA MAASSEN wünscht schöne Feiertage

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, und so möchten wir uns bei allen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern sowie allen Partnern und Freunden aus den Bereichen Bildung, Schule, Medien und Wirtschaft bedanken, mit denen wir zusammenarbeiten durften.


18. Dezember 2019
Sechs Teams mit voller Punktzahl nach der ersten Medien-Profi-Vorrunde

Die erste Vorrunde im Projekt „Medien-Profi" der Oldenburgischen Volkszeitung und der LzO (Landessparkasse zu Oldenburg) ist geschafft. Bei Medien-Profi recherchieren Schülerteams zu kniffligen Fragen im Internet und schulen dabei ihre Medien- und Lesekompetenz sowie das Arbeiten im Team.


28. August 2019
Die Medienstunde startet

Heute beginnt in NRW das neue Schuljahr, und damit steht auch unser neues Projekt "MedienStunde" mit dem Medienhaus Aachen kurz vor dem Beginn. 


Völlig von der Rolle: Grundschüler schließen Kruschel in ihr Herz

08. Mai 2013

Beim Projekt "SCHÜLER LESEN ZEITUNG" der Verlagsgruppe Rhein Main und PROMEDIA MAASSEN sorgt das Zeitungsmonster für Abwechslung im Klassenzimmer

Redakteurin Katja Rietze hat gemeinsam mit Kruschel, dem Zeitungmonster, der Biebricher Pestalozzischule in Wiesbaden einen Besuch abgestattet.  Seit dem 22. April nehmen die 21 Grundschüler, genauso wie 70 weitere Klassen, am Projekt „Schüler lesen Zeitung“ der Verlagsgruppe Rhein Main im Projektgebiet Wiesbaden und Rüsselsheim teil. 

Löcher in den Bauch fragen

Den Besuch der Redakteurin nutzten die Jungen und Mädchen, um endlich einmal zu erfahren, wie die Arbeitszeiten in der Redaktion geregelt sind, wie viele Texte am Tag geschrieben werden und was der Redakteurin am meisten Spaß macht. Vor allem die Nachwuchsreporter der Schülerzeitung „PL-Aktuell“ hatten sich gut vorbereitet und fragten der Redakteurin Löcher in den Bauch.

 

Lesen Sie mehr dazu in der Berichterstattung:
"Von der Rolle", Wiesbadener Kurier, 8. März 2013

 

Zur Projektwebseite:
www.schueler-lesen-zeitung.de

 






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Julia Vallet
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-16
E-Mail

Kerstin Reisen
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-24
E-Mail