Montag, 17. Dezember 2018
NACHRICHTEN
11. Dezember 2018
Die Würfel sind gefallen: Die Gewinner des MiSch-Wettbewerbs 2018 stehen fest!

Es ist vollbracht: Unser Wettbewerb der MiSch-Eroberer 2018 ist vorbei und die Sieger konnten von unserer Jury gefunden werden! Mit euren vielseitigen Beiträgen und Empfehlungen anhand der abgegebenen Sterne, habt ihr die Köpfe der Jury ordentlich zum Qualmen gebracht!


07. Dezember 2018
Leseförderungsprojekte im Frühjahr 2019 - Wir haben noch Plätze frei!

Kiel/Segeberg, Heide, Rhein-Main-Gebiet und Stuttgart - Für Lehrerinnen und Lehrer aus diesen Regionen haben wir kurz vor Jahresende eine tolle Nachricht: Es sind noch Plätze in unseren Projekten frei.


20. November 2018
PROMEDIA MAASSEN beim Medienkompetenztag in Kiel

Lehrerinnen und Lehrer aus Schleswig-Holstein informierten sich am 10. November bei zahlreichen Veranstaltern zu unterschiedlichen unterrichtlichen Angeboten, wie 360-Grad Video, Datenschutz für Lehrkräfte, Schul-Cloud, News Parcours, den Einsatz von Whiteboards im Unterricht, Workshops und vielem mehr.


14. November 2018
Auf die Plätze! Fertig! Los! Die Oldenburgische Volkszeitung und LzO suchen die Medien-Profis 2019

Das Projekt Medien-Profi der Oldenburgischen Volkszeitung und der LzO (Landessparkasse zu Oldenburg) startet in der kommenden Woche mit der ersten Vorrunde!
Zum Projektauftakt informierten sich Lehrer wie Schüler gleichermaßen über die Zielsetzungen, die Spielregeln und Preisgelder der Internetrallye.


14. November 2018
ZiSch mit der Backnanger Kreiszeitung - Auftakt der besonderen Art

So viel Vorfreude freut auch uns: Mit einer eigenen Auftaktveranstaltung sind die Schülerinnen und Schüler des Max-Born-Gymnasiums in Backnang in das Projekt "Zeitung in der Schule" der Backnanger Kreiszeitung gestartet. 


Das Kindermedienland unterstützt „Zeitung für Azubis“ des Zeitungsverlag Waiblingen (ZVW)

25. November 2015

Auszubildende sollten nicht nur pünktlich und fleißig sein, sondern auch über eine gute Allgemeinbildung verfügen. Neben der Verbesserung der Lese- und Medienkompetenz verfolgt das Projekt „Zeitung für Azubis“  des ZVW genau dieses Ziel.

Das Projekt geht im März 2016 in die dritte Runde

Im März 2016 startet bereits die dritte Runde des Projekts, das sich an Auszubildende aller Berufsgruppen vom ersten bis zum dritten Lehrjahr richtet. Ein Jahr lang erhalten die Azubis täglich die gedruckte Ausgabe der Zeitung sowie kostenlosen Zugang zum E-Paper und zur App.

Regelmäßige Wissenstests zeigen verbesserte Lesekompetenz der Azubis

Mit regelmäßigen Fragen zu konkreten Artikeln aus der Zeitung wird geprüft, ob die Auszubildenden die Texte richtig verstanden haben. Insgesamt gibt es zehn Fragerunden, die sich auf die Schwerpunktthemen Wirtschaft, Lokales, Politik, human interest und Sport beziehen. Für die richtige Beantwortung der Fragen erhalten die Auszubildenden Punkte. Im Laufe der Zeit lässt sich in der Regel feststellen, dass die Azubis weniger Zeit benötigen, um komplexe Zusammenhänge zu erfassen.

Förderung der Medienkompetenz

Das medienpädagogische Projekt wird seit Kurzem auch vom Kindermedienland Baden-Württemberg gefördert. Mit der „Initiative Kindermedienland“ möchte die baden-württembergische Landesregierung die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen stärken. Durch die regelmäßige Zeitungslektüre in gedruckter sowie digitaler Form wird den Auszubildenden der Umgang mit diesem Medium näher gebracht.






Autor:

ANSPRECHPARTNER