Sonntag, 09. Mai 2021
NACHRICHTEN
03. Mai 2021
„Museana ist, wenn das Museum in die Schule kommt"

Digitales Lernen hat aufgrund der Ereignisse des letzten Jahres eine besondere Bedeutung bekommen. In interaktiven und multimedialen Aufgaben- und Informationsformaten bringt „Museana" das Museum in die Schule – oder auf den heimischen Bildschirm.


04. März 2021
Jetzt wird digital geZiSCHt: Viele Klassen nutzen das E-Paper

Die Augsburger Allgemeine bietet Lehrer*innen in Zeiten von Distanz- und Wechselunterricht einen unkomplizierten Zugriff auf die digitale Ausgabe der Tageszeitung.


23. Dezember 2020
Weihnachtspost

Weihnachten bedeutet auch, sich Zeit zu nehmen und zu überlegen, womit man jemand eine ganz besondere Freude machen kann.

Wir haben uns sehr gefreut als dieser Tage ein kleiner Briefumschlag in unseren Büro-Briefkasten geflattert ist: Absender JVA Neumünster.


04. September 2020
Startschuss für die digitale Lernplattform „Museana"

Wie notwendig moderne und flexible Lern- und Lehrmöglichkeiten im schulischen Bereich sind, wurde in den letzten Monaten mehr als deutlich - und auch, wie gefragt innovative Projekte sind, die solche neuen Möglichkeiten schaffen.


24. Juli 2020
Das BBV und die Blattlaus – unzertrennlich und Corona überwindend!

Seit elf Jahren bietet das Bocholter-Borkener Volksblatt Grundschulen in Bocholt und der Umgebung das Leseförderungsprojekt „BLATTLAUS – Zeitung in der Grundschule" an.


Schüler und Lehrer sind begeistert vom Projekt Zigsch mit der Stuttgarter Zeitung

03. Dezember 2015

Schon morgens vor Unterrichtsbeginn sitzen einige Schüler der Grundschule Fornsbach ganz ruhig in der Klasse. Sie lesen interessiert die Stuttgarter Zeitung und führen dazu ein Lesetagebuch. Die Kinder nehmen am Projekt Zigsch der Stuttgarter Zeitung teil.

Drei Wochen erhalten sie täglich die Stuttgarter Zeitung und freitags die Kinderzeitung. Aktuelle Themen bewegen die Kinder dabei sehr. Als die Stuttgarter Zeitung über die Terroranschläge in Paris berichtete, wollten sie beispielsweise wissen, ob Terrorist ein Beruf sei. Das Projekt Zigsch hilft den Schülern dabei, das aktuelle Geschehen zu verarbeiten.

Viele Fragen an die Redakteure

Bei dem Projekt Zigsch lernen die Schüler jede Menge über Tageszeitungen. Der Pinguin Paul begleitet sie durch das Projekt. Er taucht immer wieder im Unterrichtsmaterial und in der Stuttgarter Kinderzeitung auf. Außerdem dürfen die Nachwuchsreporter die Redakteure der Stuttgarter Zeitung mit ihren Fragen löchern.

Blindverkostung von Mineralwasser

Darüber hinaus haben auch die Projektpartner spannende Angebote für die Kinder vorbereitet. Die Mineralwasserfirma AquaRömer lädt die Schüler beispielsweise zu einer Blindverkostung von Mineralwasser ein. Fünf unterschiedliche Wässer dürfen die Kinder dabei probieren. Dabei erfahren sie zum Beispiel, dass es mehr als 200 verschiedene Mineralwässer gibt, die alle unterschiedlich schmecken.

Informationen rund ums Geld

Die Volksbank Stuttgart informiert die Schüler rund um das Thema „Geld“. So dürfen sie echte Euroscheine – vom Fünfer bis zum Fünfhunderter – oder auch die Währung anderer Länder wie Schweizer Franken oder britische Pfund in den Händen halten. Die Schüler erfahren auch, dass Sparen Spaß macht, um sich später mit dem Ersparten einen Wunsch erfüllen zu können.

Lesen Sie hier mehr zum Projekt Zigsch!

 






Autor:

ANSPRECHPARTNER



Marianne Weiß
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-23
E-Mail