Donnerstag, 03. Dezember 2020
NACHRICHTEN
04. September 2020
Startschuss für die digitale Lernplattform „Museana"

Wie notwendig moderne und flexible Lern- und Lehrmöglichkeiten im schulischen Bereich sind, wurde in den letzten Monaten mehr als deutlich - und auch, wie gefragt innovative Projekte sind, die solche neuen Möglichkeiten schaffen.


24. Juli 2020
Das BBV und die Blattlaus – unzertrennlich und Corona überwindend!

Seit elf Jahren bietet das Bocholter-Borkener Volksblatt Grundschulen in Bocholt und der Umgebung das Leseförderungsprojekt „BLATTLAUS – Zeitung in der Grundschule" an.


11. Juli 2020
Kieler Netrace mit Videobotschaft von Bildungsministerin Karin Prien

Hätten Sie´s gewusst? Netrace, die Internetrallye von Kieler Nachrichten und Segeberger Zeitung in Zusammenarbeit mit der Förde Sparkasse, hat auch im sechsten Projektdurchgang wieder knifflige Fragen aus unterschiedlichen Themenbereichen für die Projektteilnehmer, Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 – 13 aller Schulformen, bereit gehalten.


17. Juni 2020
Anders… aber projektkonzeptkonform! Siegerehrung via Videokonferenz

Beim Aachener NetRace geht es seit 13 Jahren um die Förderung der Medienkompetenz bei SchülerInnen der Klassen 5-13. Hier engagieren sich das regionale Telekommunikationsunternehmen NetAachen und das Medienhaus Aachen mit Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten und noch nie war die Konzeption des Medienprojektes so nah am Puls der Zeit.


05. Juni 2020
Erfolgreicher Abschluss der Medien-Profi-Jubiläumsrallye

Bereits zum fünften Mal fand die Internetrallye Medien-Profi von Oldenburgischer Volkszeitung und LzO (Landessparkasse zu Oldenburg) statt.


Ein Museum voller Energie: ENERGETICON in Alsdorf eröffnet

09. September 2014

Energie erleben - Energie verstehen. Und wir dürfen dazu beitragen. PROMEDIA MAASSEN entwickelt Unterrichtsmaterial zur Vorbereitung eines Besuchs.

Über den Bauch den Kopf ansprechen, über sinnliche Eindrücke zum Argument gelangen: In anschaulicher Art und Weise erläutert das ENERGETICON seinen Besuchern die  Energiewende vom atomar/fossilen in das regenerative Zeitalter. Gestern wurde das Energie-Museum auf dem Gelände und in den Gebäuden des ehemaligen Alsdorfer Steinkohlebergwerks eröffnet.

Haptische und visuelle Vermittlung

Der rund 700 Meter lange Regelparcours mit etwa 30 Stationen setzt, getreu dem ENERGETICON–Motto „Energie erleben –Energie verstehen“, auf stark visuelle und haptische Vermittlungsformen des komplexen Themas Energie. Damit richtet sich die Ausstellung an alle interessierten Besucher, ganz besonders aber sollen Kinder und Jugendliche angesprochen werden.

Außerschulischer Lernort

Davon, dass das ENERGETICON für Schulklassen ein hervorragender außerschulischer Lernort mit großem Spaßfaktor darstellt, haben wir uns vor Ort selbst überzeugen dürfen: Wir haben kräftig in die Pedale getreten, die Energie eines Stücks Schokolade gemessen und schließlich den Funken zum Überspringen gebracht.

Regionaler Energie-Unterricht

Damit Schulklassen sich gut vorbereitet in dieses Erlebnis Energie stürzen können, entwickelt PROMEDIA MAASSEN für das ENERGETICON auf die nordrhein-westfälischen Lehrpläne abgestimmtes Unterrichtsmaterial. Ab dem kommenden Jahr erhalten Lehrer eine umfangreiche Ideenbörse mit passenden Arbeitsblättern, um ihre Schüler handlungsorientiert, praxisnah und mit regionalen Beispielen für das Thema Energie zu begeistern und einen Besuch im ENERGETICON gut vorbereiten zu können.






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Saskia Karbach
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-15
E-Mail