Mittwoch, 19. Dezember 2018
NACHRICHTEN
17. Dezember 2018
Promedia Maassen wünscht frohe Festtage

Die Zeit rast, gerade im Advent. Und so wollen wir die Gelegenheit nutzen, auch an dieser Stelle allen Partnern, Redakteuren, Lehrern, Schülern und allen anderen, die unsere Projekte begleitet und unterstützt haben, frohe Festtage und ein erfolgreiches neues Jahr 2019 zu wünschen.


11. Dezember 2018
Die Würfel sind gefallen: Die Gewinner des MiSch-Wettbewerbs 2018 stehen fest!

Es ist vollbracht: Unser Wettbewerb der MiSch-Eroberer 2018 ist vorbei und die Sieger konnten von unserer Jury gefunden werden! Mit euren vielseitigen Beiträgen und Empfehlungen anhand der abgegebenen Sterne, habt ihr die Köpfe der Jury ordentlich zum Qualmen gebracht!


07. Dezember 2018
Leseförderungsprojekte im Frühjahr 2019 - Wir haben noch Plätze frei!

Kiel/Segeberg, Heide, Rhein-Main-Gebiet und Stuttgart - Für Lehrerinnen und Lehrer aus diesen Regionen haben wir kurz vor Jahresende eine tolle Nachricht: Es sind noch Plätze in unseren Projekten frei.


20. November 2018
PROMEDIA MAASSEN beim Medienkompetenztag in Kiel

Lehrerinnen und Lehrer aus Schleswig-Holstein informierten sich am 10. November bei zahlreichen Veranstaltern zu unterschiedlichen unterrichtlichen Angeboten, wie 360-Grad Video, Datenschutz für Lehrkräfte, Schul-Cloud, News Parcours, den Einsatz von Whiteboards im Unterricht, Workshops und vielem mehr.


14. November 2018
Auf die Plätze! Fertig! Los! Die Oldenburgische Volkszeitung und LzO suchen die Medien-Profis 2019

Das Projekt Medien-Profi der Oldenburgischen Volkszeitung und der LzO (Landessparkasse zu Oldenburg) startet in der kommenden Woche mit der ersten Vorrunde!
Zum Projektauftakt informierten sich Lehrer wie Schüler gleichermaßen über die Zielsetzungen, die Spielregeln und Preisgelder der Internetrallye.


Bereits mehr als 10.000 Schüler zu SCHÜLER LESEN ZEITUNG angemeldet

29. September 2015

Die Verlagsgruppe Rhein Main lädt auch in diesem Schuljahr Lehrer der dritten bis zwölften Klassen aus dem Rhein-Main-Gebiet zum Leseförderungsprojekt „Schüler lesen Zeitung“ ein.

Das Projekt wird jeweils im Herbst und im Frühjahr angeboten. Schüler bis zur Klasse 7 erhalten vier Wochen lang ihre lokale Tageszeitung, während die älteren Schüler sogar acht Wochen in den Genuss der täglichen Zeitungslektüre kommen. Mehr als 10.000 Schüler sind bereits jetzt zum Projekt angemeldet.

Vorbereitungsseminare mit hilfreichen Tipps

Vorbereitungsseminare für die Herbstprojekte, die in der letzten und vorletzen Woche stattfanden, stimmten die Lehrer auf das Projekt ein. Sie erhielten zahlreiche Tipps zur Durchführung sowie Zugangsdaten für das digitale Unterrichtsmaterial. Außerdem hatten sie die Gelegenheit, die Projektpartner, die spannende Recherchethemen für die Schüler anbieten, kennenzulernen. Unterstützt wird das Projekt in diesem Jahr von der Bauunternehmung Gemünden, Boehringer Ingelheim, der Mainzer Volksbank, der R+V Versicherung, den Sparkassen Rhein-Nahe und Worms-Alzey-Ried sowie der Süwag Energie AG.

Zeitungsfrühstück zum Auftakt

Die Zeitungslieferung startet in den nächsten beiden Wochen in alle Projektgebieten. Einen ganz besonderen Einstieg erleben die Klasse 4 der Grundschule am Jakobsberg aus Ockenheim und die Klasse 7aH der Limesschule Idstein. Für sie sponsert die Verlagsgruppe Rhein Main ein Zeitungsfrühstück, bei dem auch Redaktion und Projektpartner anwesend sein werden. Das Zeitungsfrühstück bietet für die Schüler einen guten Anlasse, die Zeitung kennenzulernen und ihre Fragen rund um dieses Medium loszuwerden.

Die Berichterstattung zu den Vorbereitungsseminaren:

"Aktuelles Schulbuch", Rhein Main Presse, Worms, 23.09.2015

"Lesespaß und Medienkompetenz", Rhein Main Presse, Mainz, 25.09.2015

 






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Kerstin Reisen
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-24
E-Mail

Julia Vallet
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-16
E-Mail