Sonntag, 09. Mai 2021
NACHRICHTEN
03. Mai 2021
„Museana ist, wenn das Museum in die Schule kommt"

Digitales Lernen hat aufgrund der Ereignisse des letzten Jahres eine besondere Bedeutung bekommen. In interaktiven und multimedialen Aufgaben- und Informationsformaten bringt „Museana" das Museum in die Schule – oder auf den heimischen Bildschirm.


04. März 2021
Jetzt wird digital geZiSCHt: Viele Klassen nutzen das E-Paper

Die Augsburger Allgemeine bietet Lehrer*innen in Zeiten von Distanz- und Wechselunterricht einen unkomplizierten Zugriff auf die digitale Ausgabe der Tageszeitung.


23. Dezember 2020
Weihnachtspost

Weihnachten bedeutet auch, sich Zeit zu nehmen und zu überlegen, womit man jemand eine ganz besondere Freude machen kann.

Wir haben uns sehr gefreut als dieser Tage ein kleiner Briefumschlag in unseren Büro-Briefkasten geflattert ist: Absender JVA Neumünster.


04. September 2020
Startschuss für die digitale Lernplattform „Museana"

Wie notwendig moderne und flexible Lern- und Lehrmöglichkeiten im schulischen Bereich sind, wurde in den letzten Monaten mehr als deutlich - und auch, wie gefragt innovative Projekte sind, die solche neuen Möglichkeiten schaffen.


24. Juli 2020
Das BBV und die Blattlaus – unzertrennlich und Corona überwindend!

Seit elf Jahren bietet das Bocholter-Borkener Volksblatt Grundschulen in Bocholt und der Umgebung das Leseförderungsprojekt „BLATTLAUS – Zeitung in der Grundschule" an.


Bereits mehr als 10.000 Schüler zu SCHÜLER LESEN ZEITUNG angemeldet

29. September 2015

Die Verlagsgruppe Rhein Main lädt auch in diesem Schuljahr Lehrer der dritten bis zwölften Klassen aus dem Rhein-Main-Gebiet zum Leseförderungsprojekt „Schüler lesen Zeitung“ ein.

Das Projekt wird jeweils im Herbst und im Frühjahr angeboten. Schüler bis zur Klasse 7 erhalten vier Wochen lang ihre lokale Tageszeitung, während die älteren Schüler sogar acht Wochen in den Genuss der täglichen Zeitungslektüre kommen. Mehr als 10.000 Schüler sind bereits jetzt zum Projekt angemeldet.

Vorbereitungsseminare mit hilfreichen Tipps

Vorbereitungsseminare für die Herbstprojekte, die in der letzten und vorletzen Woche stattfanden, stimmten die Lehrer auf das Projekt ein. Sie erhielten zahlreiche Tipps zur Durchführung sowie Zugangsdaten für das digitale Unterrichtsmaterial. Außerdem hatten sie die Gelegenheit, die Projektpartner, die spannende Recherchethemen für die Schüler anbieten, kennenzulernen. Unterstützt wird das Projekt in diesem Jahr von der Bauunternehmung Gemünden, Boehringer Ingelheim, der Mainzer Volksbank, der R+V Versicherung, den Sparkassen Rhein-Nahe und Worms-Alzey-Ried sowie der Süwag Energie AG.

Zeitungsfrühstück zum Auftakt

Die Zeitungslieferung startet in den nächsten beiden Wochen in alle Projektgebieten. Einen ganz besonderen Einstieg erleben die Klasse 4 der Grundschule am Jakobsberg aus Ockenheim und die Klasse 7aH der Limesschule Idstein. Für sie sponsert die Verlagsgruppe Rhein Main ein Zeitungsfrühstück, bei dem auch Redaktion und Projektpartner anwesend sein werden. Das Zeitungsfrühstück bietet für die Schüler einen guten Anlasse, die Zeitung kennenzulernen und ihre Fragen rund um dieses Medium loszuwerden.

Die Berichterstattung zu den Vorbereitungsseminaren:

"Aktuelles Schulbuch", Rhein Main Presse, Worms, 23.09.2015

"Lesespaß und Medienkompetenz", Rhein Main Presse, Mainz, 25.09.2015

 






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Kerstin Reisen
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-24
E-Mail

Julia Vallet
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-16
E-Mail