Donnerstag, 07. Juli 2022
NACHRICHTEN
05. Juli 2022
Gelungener Abschluss von „Schüler machen Zeitung“

Vier Wochen lang beschäftigten sich rund 600 Schülerinnen und Schüler aus 32 Klassen intensiv mit der Rhein-Neckar-Zeitung und setzten sich dabei nicht nur mit Journalismus und der Zeitung an sich auseinander, sondern auch mit Fake News und Verschwörungstheorien. Ein Highlight des gemeinsamen Projekts der Sparkasse Heidelberg und der Rhein-Neckar-Zeitung war außerdem der Schreibwettbewerb.


20. Mai 2022
Zwei Wochen Praktikum bei Promedia Maassen

In meinem Praktikum habe ich sehr viele neue Eindrücke und Erfahrungen gesammelt. Leider gehen die 14 Tage nun zu Ende. Ich habe Einblick in sehr viele Projekte und komplexe Arbeitsschritte bekommen.


11. Mai 2022
Praktikantin bei Promedia Maassen

Ich heiße Siri Helene Borries, bin 16 Jahre alt und habe am Montag, dem 09. Mai 2022 mit meinem zweiwöchigen Schülerpraktikum bei Promedia Maassen begonnen. Ich komme aus Cottbus in Brandenburg und gehe in die 10. Klasse. Meine Interessen liegen in den Bereichen Sprache, Musik und Kultur.


10. Mai 2022
Gelungener Abschluss des 15. Netrace: Siegerehrung in der Kletterhalle „Die Halle“

Bereits seit 15 Jahren recherchieren Schülerteams erfolgreich bei der Internetrallye Netrace von der Aachener Zeitung/den Aachener Nachrichten und NetAachen.


02. Mai 2022
Smart School der StädteRegion Aachen – Schulen und Ressourcen

Bei dem Projekt „Smart School" der StädteRegion Aachen steht für Schulen aus der Region die Optimierung der Bereiche Energieeffizienz, Wassernutzung, Gesundheit und Sicherheit auf dem Stundenplan. Dazu wird die Gebäudetechnik anhand von Sensorenmessungen erlebbar und nachhaltig in den Unterricht integriert. So lassen sich Verbrauchswerte für Wasser, Strom und Gas einsehen, die Lautstärke auf dem Schulhof messen, der CO2-Gehalt im Klassenzimmer bestimmen u. v. m.


Hurra, Nachrichten für Dich: Erste STUTTGARTER KINDERZEITUNG macht Lust auf mehr

17. März 2014

Die Zeitung für Kinder zwischen sechs und zwölf erscheint ab sofort wöchentlich. Wie die Zeitung entsteht? Ein Video erklärt's.
 
Was wünschen sich Kinder von der Stuttgarter Zeitung? Das haben Redakteure sie gefragt und die Antwort "Eine Zeitung für uns" jetzt in die Realität umgesetzt: Die Stuttgarter Zeitung und die Stuttgarter Nachrichten starten mit der „Stuttgarter Kinderzeitung" und den "Stuttgarter Kindernachrichten" ab 15. März 2014 ihre eigene Kinderzeitung.
 
Die Welt aus Kindersicht
 
Pinguin Paul, der Kinderreporter, führt durch das Heft und füttert die jungen Leser mit allem, was wichtig ist. Komplizierte Nachrichten werden verständlich gemacht und auf die Region zugeschnitten; die Welt wird aus Kindersicht unter die Lupe genommen. Und natürlich dürfen auch Rätsel und Tiere nicht fehlen. Eine ausgewogene Mischung aus Lernen und Unterhaltung soll dafür sorgen, dass junge Leser Spaß daran haben, die neue, wöchentlich erscheinende Zeitung in die Hand zu nehmen.
 
Auch der Schwarzwälder Bote und die Waiblinger Kreiszeitung übernehmen Teile der Kinderzeitung und ergänzen sie um eigene, regionale Seiten.
 
Wie die Stuttgarter Kinderzeitung ensteht? Ein paar Neugierige haben hinter die Kulissen geschaut und ein Video gedreht: Hier geht's zum Clip.
 
Website der Stuttgarter Kinderzeitung:
www.stuttgarter-kinderzeitung.de
 
 




Autor:

ANSPRECHPARTNER


Marianne Weiß
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-23
E-Mail