Mittwoch, 19. Mai 2021
NACHRICHTEN
10. Mai 2021
Netrace Preisverleihung mit Grußwort von Khalid Bounouar

Annika Kasties, Redakteurin beim Medienhaus Aachen, eröffnete die Preisverleihung am 28. April 2021, die als Webinar ausgerichtet wurde, mit dem Satz: „Die 14. Auflage von Netrace wird wohl als die digitalste in die Geschichte eingehen...!".


03. Mai 2021
„Museana ist, wenn das Museum in die Schule kommt"

Digitales Lernen hat aufgrund der Ereignisse des letzten Jahres eine besondere Bedeutung bekommen. In interaktiven und multimedialen Aufgaben- und Informationsformaten bringt „Museana" das Museum in die Schule – oder auf den heimischen Bildschirm.


04. März 2021
Jetzt wird digital geZiSCHt: Viele Klassen nutzen das E-Paper

Die Augsburger Allgemeine bietet Lehrer*innen in Zeiten von Distanz- und Wechselunterricht einen unkomplizierten Zugriff auf die digitale Ausgabe der Tageszeitung.


23. Dezember 2020
Weihnachtspost

Weihnachten bedeutet auch, sich Zeit zu nehmen und zu überlegen, womit man jemand eine ganz besondere Freude machen kann.

Wir haben uns sehr gefreut als dieser Tage ein kleiner Briefumschlag in unseren Büro-Briefkasten geflattert ist: Absender JVA Neumünster.


04. September 2020
Startschuss für die digitale Lernplattform „Museana"

Wie notwendig moderne und flexible Lern- und Lehrmöglichkeiten im schulischen Bereich sind, wurde in den letzten Monaten mehr als deutlich - und auch, wie gefragt innovative Projekte sind, die solche neuen Möglichkeiten schaffen.


Hurra, Nachrichten für Dich: Erste STUTTGARTER KINDERZEITUNG macht Lust auf mehr

17. März 2014

Die Zeitung für Kinder zwischen sechs und zwölf erscheint ab sofort wöchentlich. Wie die Zeitung entsteht? Ein Video erklärt's.
 
Was wünschen sich Kinder von der Stuttgarter Zeitung? Das haben Redakteure sie gefragt und die Antwort "Eine Zeitung für uns" jetzt in die Realität umgesetzt: Die Stuttgarter Zeitung und die Stuttgarter Nachrichten starten mit der „Stuttgarter Kinderzeitung" und den "Stuttgarter Kindernachrichten" ab 15. März 2014 ihre eigene Kinderzeitung.
 
Die Welt aus Kindersicht
 
Pinguin Paul, der Kinderreporter, führt durch das Heft und füttert die jungen Leser mit allem, was wichtig ist. Komplizierte Nachrichten werden verständlich gemacht und auf die Region zugeschnitten; die Welt wird aus Kindersicht unter die Lupe genommen. Und natürlich dürfen auch Rätsel und Tiere nicht fehlen. Eine ausgewogene Mischung aus Lernen und Unterhaltung soll dafür sorgen, dass junge Leser Spaß daran haben, die neue, wöchentlich erscheinende Zeitung in die Hand zu nehmen.
 
Auch der Schwarzwälder Bote und die Waiblinger Kreiszeitung übernehmen Teile der Kinderzeitung und ergänzen sie um eigene, regionale Seiten.
 
Wie die Stuttgarter Kinderzeitung ensteht? Ein paar Neugierige haben hinter die Kulissen geschaut und ein Video gedreht: Hier geht's zum Clip.
 
Website der Stuttgarter Kinderzeitung:
www.stuttgarter-kinderzeitung.de
 
 




Autor:

ANSPRECHPARTNER


Marianne Weiß
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-23
E-Mail

Saskia Karbach
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-15
E-Mail