Freitag, 06. Dezember 2019
NACHRICHTEN
28. August 2019
Die Medienstunde startet

Heute beginnt in NRW das neue Schuljahr, und damit steht auch unser neues Projekt "MedienStunde" mit dem Medienhaus Aachen kurz vor dem Beginn. 


28. August 2019
Süwag-Standortleiter Michael Meyle im Gespräch mit den Lesepiraten

Die Lesepiraten lernen nicht nur eine Menge über den Journalismus, sondern werden auch selbst aktiv. Im Video interviewen Sie den Süwag-Standortleiter Michael Meyle über das Thema "Erneuerbare Energien". 


17. Juli 2019
Lust auf eine „MedienStunde"?

Sie sind Lehrer/in und möchten Ihre Schüler/innen fit machen im Umgang mit den neuen Medien? Dann können Sie sich ab sofort für das neue Schulprojekt von Aachener Zeitung/Aachener Nachrichten mit Ihren Regionalausgaben anmelden. 


24. Juni 2019
Netrace-Preisverleihung in Kiel: Beim zweiten Anlauf richtig abgestaubt!

Das Team „Little Cookies" von der Hans-Brüggemann-Schule aus Bordesholm räumen in diesem Jahr Platz 1 bei Netrace ab.


29. Mai 2019
Medienprofis aus Vechta gekürt

Am Montagabend fand die feierliche Preisverleihung des Medien-Profi in der Schauburg Vechta teil. Im vierten Jahr des Medienprojekts nahmen mehr als 600 Schülerinnen und Schüler am Projekt teil.


Auf geht's: Eine neue Runde ZISCH mit der Stuttgarter Zeitung

09. April 2013

1200 Schüler aus Stuttgart und Umgebung nehmen an ZEITUNG IN DER SCHULE teil und haben die Chance, eine Ausgabe der StZ aktiv mitzugestalten

Es ist wieder so weit: Das Sechs-Wochen-Projekt „Zeitung in der Schule“ der Stuttgarter Zeitung (StZ) hat begonnen. Insgesamt bekommen in Stuttgart und der Region in diesem Schuljahr 49 Klassen aus 35 Schulen mit insgesamt 1200 Schülern an dem Projekt täglich die Stuttgarter Zeitung ins Klassenzimmer geliefert.

Glaubwürdige Infoquellen kennenlernen

Die Lehrer und Schüler werden von PROMEDIA MAASSEN  medienpädagogisch - unter anderem mit Unterrichtsmaterial - unterstützt: Wo suche ich, wenn ich die aktuellsten Sportergebnisse lesen will? Warum steht auf der dritten Seite immer ein so langer Text? Was ist der Unterschied zwischen einem normalen Artikel und einem Kommentar?

Ein Ziel des Projektes: „Es ist besonders wichtig, dass junge Leser lernen, dass sie es hier mit einer zuverlässigen Informationsquelle zu tun haben, dass sie wissen, dass sie seriöse und glaubwürdige Informationen bekommen können“, sagt Wilhelm Maassen, Geschäftsführer von PROMEDIA MAASSEN.

Eine Ausgabe aktiv mitgestalten

Schließlich können die Schüler auch selbst zu Journalisten werden und Texte veröffentlichen. Als besonderes Angebot lobt die StZ dafür einen Kommentarwettbewerb aus. 10 bis 15 Schüler können sich darüber qualifizieren, eine Ausgabe der Stuttgarter Zeitung mit eigenen Artikeln von Interviews, Reportagen bis zu Kommentaren mitzugestalten.

 

Lesen Sie hier die Berichterstattung zum ZISCH-Auftakt:
"Lesen lernen" aus der Stuttgarter Zeitung vom 9. April 2013


Weitere Infos zum Projekt finden Sie hier:
Projekt-Webseite






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Marianne Weiß
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-23
E-Mail

Saskia Karbach
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-15
E-Mail