Sonntag, 26. September 2021
NACHRICHTEN
14. September 2021
Facts for Future mit dem Kölner Stadt-Anzeiger gestartet

Wir freuen uns nach längerer Pause wieder mit dem Kölner Stadt-Anzeiger zusammenzuarbeiten. Das rein digitale Projekt „Facts for Future" löst dabei „Zisch – Zeitung in der Schule" ab.


08. August 2021
RNZ-Projekt mit neuem Partner am Start

Nach einem Jahr Pause freute sich die Rhein-Neckar-Zeitung mit seinem vierwöchigen Medienprojekt und neuem Partner, der Sparkasse Heidelberg, im Frühjahr 2021 wieder am Start zu sein. Bei Schüler machen Zeitung ging es für die Schüler*innen nicht nur darum, die regionale Tageszeitung kennenzulernen und täglich zu lesen, sondern im Rahmen des Schreibwettbewerbs auch einen eigenen Beitrag zu verfassen.


09. Juli 2021
Ob MiSch oder Netrace: In Kiel ist immer was los!

Während die Anmeldemöglichkeit für unser „MiSch – Medien in der Schule" Projekt der Kieler Nachrichten/Segeberger Zeitung gerade an den Start geht, wurden die Siegerteams bei der Internetrallye Netrace just mit den attraktiven Geldpreisen unseres Projektpartners, der Förde Sparkasse, ausgezeichnet.


07. Juni 2021
Digitalseminar zum neuen Unterrichtsmaterial gemeinsam mit der Süddeutschen Zeitung

Lehrer*innen aus ganz Deutschland bekommen Tipps für das Lehren und Lernen mit der SZ. Ein Thema u.a.: digitale Tools für den Hybrid-Unterricht.


10. Mai 2021
Netrace Preisverleihung mit Grußwort von Khalid Bounouar

Annika Kasties, Redakteurin beim Medienhaus Aachen, eröffnete die Preisverleihung am 28. April 2021, die als Webinar ausgerichtet wurde, mit dem Satz: „Die 14. Auflage von Netrace wird wohl als die digitalste in die Geschichte eingehen...!".


Auf geht's: Eine neue Runde ZISCH mit der Stuttgarter Zeitung

09. April 2013

1200 Schüler aus Stuttgart und Umgebung nehmen an ZEITUNG IN DER SCHULE teil und haben die Chance, eine Ausgabe der StZ aktiv mitzugestalten

Es ist wieder so weit: Das Sechs-Wochen-Projekt „Zeitung in der Schule“ der Stuttgarter Zeitung (StZ) hat begonnen. Insgesamt bekommen in Stuttgart und der Region in diesem Schuljahr 49 Klassen aus 35 Schulen mit insgesamt 1200 Schülern an dem Projekt täglich die Stuttgarter Zeitung ins Klassenzimmer geliefert.

Glaubwürdige Infoquellen kennenlernen

Die Lehrer und Schüler werden von PROMEDIA MAASSEN  medienpädagogisch - unter anderem mit Unterrichtsmaterial - unterstützt: Wo suche ich, wenn ich die aktuellsten Sportergebnisse lesen will? Warum steht auf der dritten Seite immer ein so langer Text? Was ist der Unterschied zwischen einem normalen Artikel und einem Kommentar?

Ein Ziel des Projektes: „Es ist besonders wichtig, dass junge Leser lernen, dass sie es hier mit einer zuverlässigen Informationsquelle zu tun haben, dass sie wissen, dass sie seriöse und glaubwürdige Informationen bekommen können“, sagt Wilhelm Maassen, Geschäftsführer von PROMEDIA MAASSEN.

Eine Ausgabe aktiv mitgestalten

Schließlich können die Schüler auch selbst zu Journalisten werden und Texte veröffentlichen. Als besonderes Angebot lobt die StZ dafür einen Kommentarwettbewerb aus. 10 bis 15 Schüler können sich darüber qualifizieren, eine Ausgabe der Stuttgarter Zeitung mit eigenen Artikeln von Interviews, Reportagen bis zu Kommentaren mitzugestalten.

 

Lesen Sie hier die Berichterstattung zum ZISCH-Auftakt:
"Lesen lernen" aus der Stuttgarter Zeitung vom 9. April 2013


Weitere Infos zum Projekt finden Sie hier:
Projekt-Webseite






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Marianne Weiß
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-23
E-Mail

Saskia Karbach
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-15
E-Mail