Samstag, 13. Juli 2024
NACHRICHTEN
11. Juli 2024
3 mal 10: 10 Gewinnerteams am 10. Juli bei der 10. Netrace Preisverleihung in Kiel

Bei schönster Aussicht aus dem 5. Stock und den lang ersehnten sommerlichen Temperaturen hieß es am 10.07.2024 in der Förde Sparkasse für 10 Schülerteams „nicht blamiert, sondern ordentlich kassiert".


26. Juni 2024
Erstmals Beiträge aus Wiesloch/Walldorf ausgezeichnet

Im Projekt SCHÜLER MACHEN ZEITUNG von der Sparkasse Heidelberg und der Rhein-Neckar-Zeitung gab es in diesem Schuljahr eine besondere Neuerung im Redaktionsgebiet Wiesloch/Walldorf: Zum ersten Mal wurde dort ein Preisgeld für die drei besten Schülerartikel vergeben. Zahlreiche Artikel wurden eingereicht und viele davon in einer Sonderbeilage veröffentlicht.

 


07. Juni 2024
Medien-Profi: Preisverleihung im neuen OM-Medienhaus

Offiziell eröffnet wurde es erst in dieser Woche: das neue Medienhaus der OM-Mediengruppe in Emstek, doch bereits am 27. Mai wurden dort die Siegerteams des diesjährigen Projekts „Medien-Profi", das in Zusammenarbeit mit der Landessparkasse zu Oldenburg und Höffmann Reisen durchgeführt wird, geehrt.


22. Mai 2024
15 Jahre Blattlaus

Die Blattlaus, das Leseförderprojekt des Bocholter-Borkener Volksblattes, hat nun schon 15 Jahre auf dem Buckel und zum Jubiläum haben es sich einige Klassen nicht nehmen lassen, die Blattlaus und das BBV mit all seinen Vorteilen im Rahmen der Foto-Aktion in den Vordergrund zu stellen.


10. Mai 2024
Beiträge aus Heidelberg prämiert

Eine bunte Themenwelt haben die Schülerinnen und Schüler aus der Stadt Heidelberg im Schreibwettbewerb des diesjährigen Projekts „SCHÜLER MACHEN ZEITUNG" der Sparkasse Heidelberg und der Rhein-Neckar-Zeitung eröffnet. Die drei Siegerbeiträge wurden nun ausgezeichnet.

 


35 Jahre & still standing

01. März 2024

Als am 1. März 1989 in einem Zimmer im Rheinland – „vollprofessionell" ausgestattet mit einem Schnurtelefon, einem Fax, einem PC und einem Nadeldrucker – das Institut Promedia seine Arbeit aufnahm, um der Lesemüdigkeit junger Menschen etwas entgegenzusetzen und Leseförderung zu betreiben, konnte niemand erahnen, dass wir 35 Jahre später auf eine anhaltende Erfolgsgeschichte zurückblicken dürfen.

Heute sagen wir „Danke" an

  • rund 2,5 Millionen Schülerinnen und Schüler, die an unseren Projekten zur Medienerziehung teilgenommen haben,
  • etwa 100.000 Lehrerinnen und Lehrer, die unsere Schulungsseminare verfolgt haben und
  • rund 100 namhafte Medienhäuser und Zeitungstitel bundesweit und im deutschsprachigen Ausland, die uns mit ihrem Vertrauen die Chance gaben und geben, medienpädagogische Projekte an Schulen und Ausbildungsstätten zu realisieren.

Wir freuen uns sehr, dass neben vielen anderen „Verbündeten" auch unser erster Kunde, die Oldenburgische Volkszeitung (seit Januar 2020 OM-Medien) in Vechta, noch heute an unserer Seite steht.

Bedanken möchten wir uns auch bei unseren zahlreichen Partnern aus Politik, Wirtschaft und verschiedenen Institutionen, die jeweils ihren Teil zur Realisierung beigetragen haben – sei es durch fachliche Unterstützung, Expertenwissen oder durch die Bereitstellung finanzieller Ressourcen.

Heute ist es angesichts von Desinformation, Digitalisierung und KI wichtiger denn je, die Arbeit der vergangenen 35 Jahre weiterzuentwickeln und junge Menschen zu Durchsicht, Weitblick und kritischer Reflexion zu befähigen. Hierzu laden wir nicht nur unser bewährtes und aktuelles Bildungsnetzwerk ein. Auch neue Partner sind uns jederzeit herzlich willkommen.

Zu guter Letzt geht mein persönlicher Dank an unser Promedia-Team, ohne das diese wichtige Arbeit zu keinem Zeitpunkt so erfolgreich gewesen wäre. Ein herzlicher Dank an alle, ob Sie einmal Teil unseres Teams waren oder ob Sie aktuell dafür Sorge tragen, dass kreative und innovative Projekte an Schulen und Ausbildungsstätten, kulturellen Einrichtungen oder auch in Zusammenarbeit mit Fußballvereinen angeboten werden können.

Ihr
Wilhelm Maassen








ANSPRECHPARTNER


Wilhelm Maassen
Wilhelm Maassen
Geschäftsführer
Tel: 02404 9407-0
E-Mail