Mittwoch, 19. Dezember 2018
NACHRICHTEN
17. Dezember 2018
Promedia Maassen wünscht frohe Festtage

Die Zeit rast, gerade im Advent. Und so wollen wir die Gelegenheit nutzen, auch an dieser Stelle allen Partnern, Redakteuren, Lehrern, Schülern und allen anderen, die unsere Projekte begleitet und unterstützt haben, frohe Festtage und ein erfolgreiches neues Jahr 2019 zu wünschen.


11. Dezember 2018
Die Würfel sind gefallen: Die Gewinner des MiSch-Wettbewerbs 2018 stehen fest!

Es ist vollbracht: Unser Wettbewerb der MiSch-Eroberer 2018 ist vorbei und die Sieger konnten von unserer Jury gefunden werden! Mit euren vielseitigen Beiträgen und Empfehlungen anhand der abgegebenen Sterne, habt ihr die Köpfe der Jury ordentlich zum Qualmen gebracht!


07. Dezember 2018
Leseförderungsprojekte im Frühjahr 2019 - Wir haben noch Plätze frei!

Kiel/Segeberg, Heide, Rhein-Main-Gebiet und Stuttgart - Für Lehrerinnen und Lehrer aus diesen Regionen haben wir kurz vor Jahresende eine tolle Nachricht: Es sind noch Plätze in unseren Projekten frei.


20. November 2018
PROMEDIA MAASSEN beim Medienkompetenztag in Kiel

Lehrerinnen und Lehrer aus Schleswig-Holstein informierten sich am 10. November bei zahlreichen Veranstaltern zu unterschiedlichen unterrichtlichen Angeboten, wie 360-Grad Video, Datenschutz für Lehrkräfte, Schul-Cloud, News Parcours, den Einsatz von Whiteboards im Unterricht, Workshops und vielem mehr.


14. November 2018
Auf die Plätze! Fertig! Los! Die Oldenburgische Volkszeitung und LzO suchen die Medien-Profis 2019

Das Projekt Medien-Profi der Oldenburgischen Volkszeitung und der LzO (Landessparkasse zu Oldenburg) startet in der kommenden Woche mit der ersten Vorrunde!
Zum Projektauftakt informierten sich Lehrer wie Schüler gleichermaßen über die Zielsetzungen, die Spielregeln und Preisgelder der Internetrallye.


Aktion Blattlaus des BBV begeistert Lehrer und Schüler

18. Mai 2018

Drei Wochen lang haben lasen Schüler der vierten Klassen aus Bocholt und Umgebung das Bocholter-Borkener Volksblatt (BBV) gelesen. Ermöglicht wurde die Aktion durch die Stadtsparkasse Bocholt. Beim Abschlussgespräch zogen die Lehrer eine sehr positive Bilanz.

Großes Leseinteresse

Zu kämpfen hatten die Kinder zunächst mit dem Zeitungsformat, das im Vergleich zu Büchern eher groß erscheint. Aber im Laufe des Projektes kamen sie gut mit dem Blättern in diesem Medium zurecht und konnten verschiedene Themen für sich entdecken. Besonders beliebt waren der Sportteil, Unfallmeldungen und bei vielen auch die Kinderseite „Yango". Die Kinder genossen die Lektüre des BBV und vermissten die Zeitung direkt nach Projektende. Viele Kinder können sich vorstellen, das BBV weiterhin zu lesen.

Hinter den Kulissen der Zeitung

Einige Klassen machten Gebrauch davon, den BBV-Mitarbeitern in der Redaktion über die Schulter zu sehen. Für die Kinder war es sehr interessant, vor Ort mitzuerleben, wie die Zeitung entsteht und die Redakteure zu ihrem Berufsalltag zu befragen.

Kreative Klassenfotos

Besonders gespannt sind die Schüler auf die Veröffentlichung ihrer Klassenfotos. Die Klassen haben sich kreative Motive überlegt, die ein BBV-Fotograf in Szene gesetzt hat. Einige haben sich beispielsweise in Zeitungsmode gehüllt, andere präsentieren Bastelarbeiten rund um die Zeitung.
Die Fotos erscheinen im BBV und als Fotostrecke auf der Website des BBV.






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Julia Vallet
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-16
E-Mail