Sonntag, 26. September 2021
NACHRICHTEN
14. September 2021
Facts for Future mit dem Kölner Stadt-Anzeiger gestartet

Wir freuen uns nach längerer Pause wieder mit dem Kölner Stadt-Anzeiger zusammenzuarbeiten. Das rein digitale Projekt „Facts for Future" löst dabei „Zisch – Zeitung in der Schule" ab.


08. August 2021
RNZ-Projekt mit neuem Partner am Start

Nach einem Jahr Pause freute sich die Rhein-Neckar-Zeitung mit seinem vierwöchigen Medienprojekt und neuem Partner, der Sparkasse Heidelberg, im Frühjahr 2021 wieder am Start zu sein. Bei Schüler machen Zeitung ging es für die Schüler*innen nicht nur darum, die regionale Tageszeitung kennenzulernen und täglich zu lesen, sondern im Rahmen des Schreibwettbewerbs auch einen eigenen Beitrag zu verfassen.


09. Juli 2021
Ob MiSch oder Netrace: In Kiel ist immer was los!

Während die Anmeldemöglichkeit für unser „MiSch – Medien in der Schule" Projekt der Kieler Nachrichten/Segeberger Zeitung gerade an den Start geht, wurden die Siegerteams bei der Internetrallye Netrace just mit den attraktiven Geldpreisen unseres Projektpartners, der Förde Sparkasse, ausgezeichnet.


07. Juni 2021
Digitalseminar zum neuen Unterrichtsmaterial gemeinsam mit der Süddeutschen Zeitung

Lehrer*innen aus ganz Deutschland bekommen Tipps für das Lehren und Lernen mit der SZ. Ein Thema u.a.: digitale Tools für den Hybrid-Unterricht.


10. Mai 2021
Netrace Preisverleihung mit Grußwort von Khalid Bounouar

Annika Kasties, Redakteurin beim Medienhaus Aachen, eröffnete die Preisverleihung am 28. April 2021, die als Webinar ausgerichtet wurde, mit dem Satz: „Die 14. Auflage von Netrace wird wohl als die digitalste in die Geschichte eingehen...!".


Aktion Blattlaus des BBV begeistert Lehrer und Schüler

18. Mai 2018

Drei Wochen lang haben lasen Schüler der vierten Klassen aus Bocholt und Umgebung das Bocholter-Borkener Volksblatt (BBV) gelesen. Ermöglicht wurde die Aktion durch die Stadtsparkasse Bocholt. Beim Abschlussgespräch zogen die Lehrer eine sehr positive Bilanz.

Großes Leseinteresse

Zu kämpfen hatten die Kinder zunächst mit dem Zeitungsformat, das im Vergleich zu Büchern eher groß erscheint. Aber im Laufe des Projektes kamen sie gut mit dem Blättern in diesem Medium zurecht und konnten verschiedene Themen für sich entdecken. Besonders beliebt waren der Sportteil, Unfallmeldungen und bei vielen auch die Kinderseite „Yango". Die Kinder genossen die Lektüre des BBV und vermissten die Zeitung direkt nach Projektende. Viele Kinder können sich vorstellen, das BBV weiterhin zu lesen.

Hinter den Kulissen der Zeitung

Einige Klassen machten Gebrauch davon, den BBV-Mitarbeitern in der Redaktion über die Schulter zu sehen. Für die Kinder war es sehr interessant, vor Ort mitzuerleben, wie die Zeitung entsteht und die Redakteure zu ihrem Berufsalltag zu befragen.

Kreative Klassenfotos

Besonders gespannt sind die Schüler auf die Veröffentlichung ihrer Klassenfotos. Die Klassen haben sich kreative Motive überlegt, die ein BBV-Fotograf in Szene gesetzt hat. Einige haben sich beispielsweise in Zeitungsmode gehüllt, andere präsentieren Bastelarbeiten rund um die Zeitung.
Die Fotos erscheinen im BBV und als Fotostrecke auf der Website des BBV.






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Julia Vallet
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-16
E-Mail