Freitag, 18. September 2020
NACHRICHTEN
04. September 2020
Startschuss für die digitale Lernplattform „Museana"

Wie notwendig moderne und flexible Lern- und Lehrmöglichkeiten im schulischen Bereich sind, wurde in den letzten Monaten mehr als deutlich - und auch, wie gefragt innovative Projekte sind, die solche neuen Möglichkeiten schaffen.


24. Juli 2020
Das BBV und die Blattlaus – unzertrennlich und Corona überwindend!

Seit elf Jahren bietet das Bocholter-Borkener Volksblatt Grundschulen in Bocholt und der Umgebung das Leseförderungsprojekt „BLATTLAUS – Zeitung in der Grundschule" an.


11. Juli 2020
Kieler Netrace mit Videobotschaft von Bildungsministerin Karin Prien

Hätten Sie´s gewusst? Netrace, die Internetrallye von Kieler Nachrichten und Segeberger Zeitung in Zusammenarbeit mit der Förde Sparkasse, hat auch im sechsten Projektdurchgang wieder knifflige Fragen aus unterschiedlichen Themenbereichen für die Projektteilnehmer, Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 – 13 aller Schulformen, bereit gehalten.


17. Juni 2020
Anders… aber projektkonzeptkonform! Siegerehrung via Videokonferenz

Beim Aachener NetRace geht es seit 13 Jahren um die Förderung der Medienkompetenz bei SchülerInnen der Klassen 5-13. Hier engagieren sich das regionale Telekommunikationsunternehmen NetAachen und das Medienhaus Aachen mit Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten und noch nie war die Konzeption des Medienprojektes so nah am Puls der Zeit.


05. Juni 2020
Erfolgreicher Abschluss der Medien-Profi-Jubiläumsrallye

Bereits zum fünften Mal fand die Internetrallye Medien-Profi von Oldenburgischer Volkszeitung und LzO (Landessparkasse zu Oldenburg) statt.


Aktion Blattlaus des BBV begeistert Lehrer und Schüler

18. Mai 2018

Drei Wochen lang haben lasen Schüler der vierten Klassen aus Bocholt und Umgebung das Bocholter-Borkener Volksblatt (BBV) gelesen. Ermöglicht wurde die Aktion durch die Stadtsparkasse Bocholt. Beim Abschlussgespräch zogen die Lehrer eine sehr positive Bilanz.

Großes Leseinteresse

Zu kämpfen hatten die Kinder zunächst mit dem Zeitungsformat, das im Vergleich zu Büchern eher groß erscheint. Aber im Laufe des Projektes kamen sie gut mit dem Blättern in diesem Medium zurecht und konnten verschiedene Themen für sich entdecken. Besonders beliebt waren der Sportteil, Unfallmeldungen und bei vielen auch die Kinderseite „Yango". Die Kinder genossen die Lektüre des BBV und vermissten die Zeitung direkt nach Projektende. Viele Kinder können sich vorstellen, das BBV weiterhin zu lesen.

Hinter den Kulissen der Zeitung

Einige Klassen machten Gebrauch davon, den BBV-Mitarbeitern in der Redaktion über die Schulter zu sehen. Für die Kinder war es sehr interessant, vor Ort mitzuerleben, wie die Zeitung entsteht und die Redakteure zu ihrem Berufsalltag zu befragen.

Kreative Klassenfotos

Besonders gespannt sind die Schüler auf die Veröffentlichung ihrer Klassenfotos. Die Klassen haben sich kreative Motive überlegt, die ein BBV-Fotograf in Szene gesetzt hat. Einige haben sich beispielsweise in Zeitungsmode gehüllt, andere präsentieren Bastelarbeiten rund um die Zeitung.
Die Fotos erscheinen im BBV und als Fotostrecke auf der Website des BBV.






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Julia Vallet
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-16
E-Mail