Sonntag, 19. September 2021
NACHRICHTEN
14. September 2021
Facts for Future mit dem Kölner Stadt-Anzeiger gestartet

Wir freuen uns nach längerer Pause wieder mit dem Kölner Stadt-Anzeiger zusammenzuarbeiten. Das rein digitale Projekt „Facts for Future" löst dabei „Zisch – Zeitung in der Schule" ab.


08. August 2021
RNZ-Projekt mit neuem Partner am Start

Nach einem Jahr Pause freute sich die Rhein-Neckar-Zeitung mit seinem vierwöchigen Medienprojekt und neuem Partner, der Sparkasse Heidelberg, im Frühjahr 2021 wieder am Start zu sein. Bei Schüler machen Zeitung ging es für die Schüler*innen nicht nur darum, die regionale Tageszeitung kennenzulernen und täglich zu lesen, sondern im Rahmen des Schreibwettbewerbs auch einen eigenen Beitrag zu verfassen.


09. Juli 2021
Ob MiSch oder Netrace: In Kiel ist immer was los!

Während die Anmeldemöglichkeit für unser „MiSch – Medien in der Schule" Projekt der Kieler Nachrichten/Segeberger Zeitung gerade an den Start geht, wurden die Siegerteams bei der Internetrallye Netrace just mit den attraktiven Geldpreisen unseres Projektpartners, der Förde Sparkasse, ausgezeichnet.


07. Juni 2021
Digitalseminar zum neuen Unterrichtsmaterial gemeinsam mit der Süddeutschen Zeitung

Lehrer*innen aus ganz Deutschland bekommen Tipps für das Lehren und Lernen mit der SZ. Ein Thema u.a.: digitale Tools für den Hybrid-Unterricht.


10. Mai 2021
Netrace Preisverleihung mit Grußwort von Khalid Bounouar

Annika Kasties, Redakteurin beim Medienhaus Aachen, eröffnete die Preisverleihung am 28. April 2021, die als Webinar ausgerichtet wurde, mit dem Satz: „Die 14. Auflage von Netrace wird wohl als die digitalste in die Geschichte eingehen...!".


Gelungener Auftakt von „Schüler machen Zeitung“

21. November 2016

Mit bunten Eröffnungsveranstaltungen startete das Projekt des Zeitungsverlags Waiblingen an 20 Grundschulen in der Region. Die Viertklässler der Grundschule Schnait in Weinstadt sangen ein Lied über die Zeitung, frühstückten gemeinsam und lasen dabei ihre Lieblingsseiten.

 

Auch Pinguin Paul war dabei

Als besondere Gäste waren auch Pinguin Paul, bekannt aus der der Kinderzeitung, und Annette Kumlin vom Zeitungsverlag mit dabei. Annette Kumlin erzählte den Schülern unter anderem wie die Seiten der Zeitung voll werden und wie hoch die Auflage ist. Ein Video zur Veranstaltung können Sie hier ansehen.

Kreative Herangehensweisen an das Projekt

Auch die Schüler der vierten Klassen der Fuchshofschule in Schorndorf starteten mit einem Zeitungsfrühstück in das Projekt. Die alten Zeitungen nutzten sie auf kreative Weise. Im Kunstunterricht bastelten sie Fensterdekorationen, Weihnachtskarten und Windlichter aus Zeitungspapier.
Die 4a der Grundschule Birkmannsweiler wendete Mathematik im Zeitungsprojekt praktisch an. Die Schüler lasen die Todesanzeigen und rechneten aus, wie alt die Verstorbenen geworden sind. Aber auch als Reporter waren die Schüler bereits im Einsatz. Im Rahmen eines Hip-Hop- und Breakdance-Workshop mit der Tanzakademie Minkov interviewten sie Artisten.

Hohe Beteiligung der Schulen

Rund 750 Schüler aus 53 Klassen nehmen am Projekt teil. Seit letzter Woche lesen sie regelmäßig ihre lokale Tageszeitung und erfahren auf diese Weise täglich, was in der Welt los ist.
Wir wünschen den Teilnehmern viel Spaß bei „Schüler machen Zeitung" und sind schon gespannt auf die Abschlussveranstaltung in der Grundschule Beutelsbach in Weinstadt, bei der auch wieder Pinguin Paul dabei sein wird.






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Saskia Karbach
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-15
E-Mail

Kerstin Reisen
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-24
E-Mail