Donnerstag, 05. Dezember 2019
NACHRICHTEN
28. August 2019
Die Medienstunde startet

Heute beginnt in NRW das neue Schuljahr, und damit steht auch unser neues Projekt "MedienStunde" mit dem Medienhaus Aachen kurz vor dem Beginn. 


28. August 2019
Süwag-Standortleiter Michael Meyle im Gespräch mit den Lesepiraten

Die Lesepiraten lernen nicht nur eine Menge über den Journalismus, sondern werden auch selbst aktiv. Im Video interviewen Sie den Süwag-Standortleiter Michael Meyle über das Thema "Erneuerbare Energien". 


17. Juli 2019
Lust auf eine „MedienStunde"?

Sie sind Lehrer/in und möchten Ihre Schüler/innen fit machen im Umgang mit den neuen Medien? Dann können Sie sich ab sofort für das neue Schulprojekt von Aachener Zeitung/Aachener Nachrichten mit Ihren Regionalausgaben anmelden. 


24. Juni 2019
Netrace-Preisverleihung in Kiel: Beim zweiten Anlauf richtig abgestaubt!

Das Team „Little Cookies" von der Hans-Brüggemann-Schule aus Bordesholm räumen in diesem Jahr Platz 1 bei Netrace ab.


29. Mai 2019
Medienprofis aus Vechta gekürt

Am Montagabend fand die feierliche Preisverleihung des Medien-Profi in der Schauburg Vechta teil. Im vierten Jahr des Medienprojekts nahmen mehr als 600 Schülerinnen und Schüler am Projekt teil.


Gelungener Auftakt von „Schüler machen Zeitung“

21. November 2016

Mit bunten Eröffnungsveranstaltungen startete das Projekt des Zeitungsverlags Waiblingen an 20 Grundschulen in der Region. Die Viertklässler der Grundschule Schnait in Weinstadt sangen ein Lied über die Zeitung, frühstückten gemeinsam und lasen dabei ihre Lieblingsseiten.

 

Auch Pinguin Paul war dabei

Als besondere Gäste waren auch Pinguin Paul, bekannt aus der der Kinderzeitung, und Annette Kumlin vom Zeitungsverlag mit dabei. Annette Kumlin erzählte den Schülern unter anderem wie die Seiten der Zeitung voll werden und wie hoch die Auflage ist. Ein Video zur Veranstaltung können Sie hier ansehen.

Kreative Herangehensweisen an das Projekt

Auch die Schüler der vierten Klassen der Fuchshofschule in Schorndorf starteten mit einem Zeitungsfrühstück in das Projekt. Die alten Zeitungen nutzten sie auf kreative Weise. Im Kunstunterricht bastelten sie Fensterdekorationen, Weihnachtskarten und Windlichter aus Zeitungspapier.
Die 4a der Grundschule Birkmannsweiler wendete Mathematik im Zeitungsprojekt praktisch an. Die Schüler lasen die Todesanzeigen und rechneten aus, wie alt die Verstorbenen geworden sind. Aber auch als Reporter waren die Schüler bereits im Einsatz. Im Rahmen eines Hip-Hop- und Breakdance-Workshop mit der Tanzakademie Minkov interviewten sie Artisten.

Hohe Beteiligung der Schulen

Rund 750 Schüler aus 53 Klassen nehmen am Projekt teil. Seit letzter Woche lesen sie regelmäßig ihre lokale Tageszeitung und erfahren auf diese Weise täglich, was in der Welt los ist.
Wir wünschen den Teilnehmern viel Spaß bei „Schüler machen Zeitung" und sind schon gespannt auf die Abschlussveranstaltung in der Grundschule Beutelsbach in Weinstadt, bei der auch wieder Pinguin Paul dabei sein wird.






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Saskia Karbach
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-15
E-Mail

Kerstin Reisen
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-24
E-Mail