Freitag, 04. Dezember 2020
NACHRICHTEN
04. September 2020
Startschuss für die digitale Lernplattform „Museana"

Wie notwendig moderne und flexible Lern- und Lehrmöglichkeiten im schulischen Bereich sind, wurde in den letzten Monaten mehr als deutlich - und auch, wie gefragt innovative Projekte sind, die solche neuen Möglichkeiten schaffen.


24. Juli 2020
Das BBV und die Blattlaus – unzertrennlich und Corona überwindend!

Seit elf Jahren bietet das Bocholter-Borkener Volksblatt Grundschulen in Bocholt und der Umgebung das Leseförderungsprojekt „BLATTLAUS – Zeitung in der Grundschule" an.


11. Juli 2020
Kieler Netrace mit Videobotschaft von Bildungsministerin Karin Prien

Hätten Sie´s gewusst? Netrace, die Internetrallye von Kieler Nachrichten und Segeberger Zeitung in Zusammenarbeit mit der Förde Sparkasse, hat auch im sechsten Projektdurchgang wieder knifflige Fragen aus unterschiedlichen Themenbereichen für die Projektteilnehmer, Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 – 13 aller Schulformen, bereit gehalten.


17. Juni 2020
Anders… aber projektkonzeptkonform! Siegerehrung via Videokonferenz

Beim Aachener NetRace geht es seit 13 Jahren um die Förderung der Medienkompetenz bei SchülerInnen der Klassen 5-13. Hier engagieren sich das regionale Telekommunikationsunternehmen NetAachen und das Medienhaus Aachen mit Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten und noch nie war die Konzeption des Medienprojektes so nah am Puls der Zeit.


05. Juni 2020
Erfolgreicher Abschluss der Medien-Profi-Jubiläumsrallye

Bereits zum fünften Mal fand die Internetrallye Medien-Profi von Oldenburgischer Volkszeitung und LzO (Landessparkasse zu Oldenburg) statt.


"Was uns bewegt": Die besten Artikel kommen aus Wörrstadt und Wiesbaden

25. Juli 2014

Tante-Emma-Laden und Flüchtlingschicksal. Gewinner des Schreibwettbewerbs von SCHÜLER LESEN ZEITUNG! der VRM prämiert.

Zum Motto „Was uns bewegt“ wurde in die Tasten gehauen und Zeile für Zeile aufs Papier gebracht. Heraus kamen beim Wettbewerb des Projekts „Schüler lesen Zeitung!“ der Rhein Main Presse zwei sehr bewegende Texte – jeder auf seine Art!

Die glücklichen Sieger Jennifer Günther und Felix Welteke haben beim Schülerschreibwettbewerb ordentlich abgestaubt. Die Schülerin aus der Klasse 9a der Rheingrafen Realschule plus in Wörrstadt punktete mit ihrem unterhaltsamen Artikel über einen Tante-Emma-Laden („Geschäft mit Geschichten“) in der Kategorie Klassen 8-10. Der Schüler aus der Klasse 6d der Gutenbergschule in Wiesbaden konnte die Jury mit seiner bewegenden Schilderung eines Flüchtlingsschicksals („Bleiben heißt Sterben“) in der Kategorie Klassen 5-7 überzeugen.

Als Dankeschön überreichte Katharina Beck von der Verlagsgruppe Rhein Main den Gewinnern neben Urkunden auch einen iPod und eine Dockingstation.

Herzlichen Glückwunsch an Jennifer und Felix! :)

 

Die Gewinner-Artikel zum Nachlesen:

"Bleiben heißt Sterben", Rhein-Main-Presse, 1. Juli 2014

"Geschäft mit Geschichten", Rhein-Main-Presse, 7. Januar 2014

 

Die Berichterstattung zur Prämierung zum Download:

"Sprachlich versiert und informativ", Rhein-Main-Presse, 18. Juli 2014

"Preis für einen bewegenden Artikel", Rhein Main Presse, 17. Juli 2014






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Julia Vallet
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-16
E-Mail

Kerstin Reisen
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-24
E-Mail