Sonntag, 26. September 2021
NACHRICHTEN
14. September 2021
Facts for Future mit dem Kölner Stadt-Anzeiger gestartet

Wir freuen uns nach längerer Pause wieder mit dem Kölner Stadt-Anzeiger zusammenzuarbeiten. Das rein digitale Projekt „Facts for Future" löst dabei „Zisch – Zeitung in der Schule" ab.


08. August 2021
RNZ-Projekt mit neuem Partner am Start

Nach einem Jahr Pause freute sich die Rhein-Neckar-Zeitung mit seinem vierwöchigen Medienprojekt und neuem Partner, der Sparkasse Heidelberg, im Frühjahr 2021 wieder am Start zu sein. Bei Schüler machen Zeitung ging es für die Schüler*innen nicht nur darum, die regionale Tageszeitung kennenzulernen und täglich zu lesen, sondern im Rahmen des Schreibwettbewerbs auch einen eigenen Beitrag zu verfassen.


09. Juli 2021
Ob MiSch oder Netrace: In Kiel ist immer was los!

Während die Anmeldemöglichkeit für unser „MiSch – Medien in der Schule" Projekt der Kieler Nachrichten/Segeberger Zeitung gerade an den Start geht, wurden die Siegerteams bei der Internetrallye Netrace just mit den attraktiven Geldpreisen unseres Projektpartners, der Förde Sparkasse, ausgezeichnet.


07. Juni 2021
Digitalseminar zum neuen Unterrichtsmaterial gemeinsam mit der Süddeutschen Zeitung

Lehrer*innen aus ganz Deutschland bekommen Tipps für das Lehren und Lernen mit der SZ. Ein Thema u.a.: digitale Tools für den Hybrid-Unterricht.


10. Mai 2021
Netrace Preisverleihung mit Grußwort von Khalid Bounouar

Annika Kasties, Redakteurin beim Medienhaus Aachen, eröffnete die Preisverleihung am 28. April 2021, die als Webinar ausgerichtet wurde, mit dem Satz: „Die 14. Auflage von Netrace wird wohl als die digitalste in die Geschichte eingehen...!".


Startschuss für ZISCH mit dem GrenzEcho in Belgien

09. März 2017

Vier Wochen lang erhalten Schüler von 17 Klassen der Primarschulen in Ostbelgien das GrenzEcho nach Hause geliefert. Ziel des Projektes, das am 24. April startet, ist die Förderung der Lese- und Medienkompetenz.

Schüler werden zu Reportern
Die Schüler sollen eine Tageszeitung kennenlernen, aber auch selbst aktiv werden. Sie verfassen eigene Artikel, die im GrenzEcho und auf der Projektwebsite www.zisch.be veröffentlicht werden.
Das GrenzEcho liefert hierfür einige Themenanregungen. Grundsätzlich können die Schüler aber frei wählen, worüber sie berichten möchten.
Redakteure des GrenzEchos geben den Klassen wertvolle Tipps zum Artikelschreiben und einen Einblick in den Redakteursberuf.

Angebote der Projektpartner
Unterstützt wird das Projekt von der KBC Bank & Versicherung und der Freien Krankenkasse, die ebenfalls spannende Recherchethemen für die Schüler anbieten.
Die Schüler erfahren unter anderem etwas über gesunde Ernährung, die Funktionen unserer Augen oder dürfen einen Tresorraum unter die Lupe nehmen.

Unterstützung für die Teilnehmer
Promedia Maassen stellte die genannten Angebote beim Vorbereitungsseminar, das gestern in der Autonomen Hochschule in Eupen stattfand, vor. Die Lehrer erhielten zudem wertvolle Tipps zur Umsetzung von ZISCH sowie die Zugangsdaten für das digitale Unterrichtsmaterial, das individuell auf das GrenzEcho abgestimmt ist und die Unterrichtsvorbereitung erleichtern soll.

Wir wünschen den Teilnehmern viel Spaß bei ZISCH und sind schon gespannt auf die Schülerbeiträge.

Lesen Sie hier die Berichterstattung zu ZISCH im GrenzEcho.






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Wilhelm Maassen
Geschäftsführer
Tel: 02404 9407-0
E-Mail

Marianne Weiß
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-23
E-Mail