Montag, 17. Dezember 2018
NACHRICHTEN
11. Dezember 2018
Die Würfel sind gefallen: Die Gewinner des MiSch-Wettbewerbs 2018 stehen fest!

Es ist vollbracht: Unser Wettbewerb der MiSch-Eroberer 2018 ist vorbei und die Sieger konnten von unserer Jury gefunden werden! Mit euren vielseitigen Beiträgen und Empfehlungen anhand der abgegebenen Sterne, habt ihr die Köpfe der Jury ordentlich zum Qualmen gebracht!


07. Dezember 2018
Leseförderungsprojekte im Frühjahr 2019 - Wir haben noch Plätze frei!

Kiel/Segeberg, Heide, Rhein-Main-Gebiet und Stuttgart - Für Lehrerinnen und Lehrer aus diesen Regionen haben wir kurz vor Jahresende eine tolle Nachricht: Es sind noch Plätze in unseren Projekten frei.


20. November 2018
PROMEDIA MAASSEN beim Medienkompetenztag in Kiel

Lehrerinnen und Lehrer aus Schleswig-Holstein informierten sich am 10. November bei zahlreichen Veranstaltern zu unterschiedlichen unterrichtlichen Angeboten, wie 360-Grad Video, Datenschutz für Lehrkräfte, Schul-Cloud, News Parcours, den Einsatz von Whiteboards im Unterricht, Workshops und vielem mehr.


14. November 2018
Auf die Plätze! Fertig! Los! Die Oldenburgische Volkszeitung und LzO suchen die Medien-Profis 2019

Das Projekt Medien-Profi der Oldenburgischen Volkszeitung und der LzO (Landessparkasse zu Oldenburg) startet in der kommenden Woche mit der ersten Vorrunde!
Zum Projektauftakt informierten sich Lehrer wie Schüler gleichermaßen über die Zielsetzungen, die Spielregeln und Preisgelder der Internetrallye.


14. November 2018
ZiSch mit der Backnanger Kreiszeitung - Auftakt der besonderen Art

So viel Vorfreude freut auch uns: Mit einer eigenen Auftaktveranstaltung sind die Schülerinnen und Schüler des Max-Born-Gymnasiums in Backnang in das Projekt "Zeitung in der Schule" der Backnanger Kreiszeitung gestartet. 


Startschuss für ZISCH mit dem GrenzEcho in Belgien

09. März 2017

Vier Wochen lang erhalten Schüler von 17 Klassen der Primarschulen in Ostbelgien das GrenzEcho nach Hause geliefert. Ziel des Projektes, das am 24. April startet, ist die Förderung der Lese- und Medienkompetenz.

Schüler werden zu Reportern
Die Schüler sollen eine Tageszeitung kennenlernen, aber auch selbst aktiv werden. Sie verfassen eigene Artikel, die im GrenzEcho und auf der Projektwebsite www.zisch.be veröffentlicht werden.
Das GrenzEcho liefert hierfür einige Themenanregungen. Grundsätzlich können die Schüler aber frei wählen, worüber sie berichten möchten.
Redakteure des GrenzEchos geben den Klassen wertvolle Tipps zum Artikelschreiben und einen Einblick in den Redakteursberuf.

Angebote der Projektpartner
Unterstützt wird das Projekt von der KBC Bank & Versicherung und der Freien Krankenkasse, die ebenfalls spannende Recherchethemen für die Schüler anbieten.
Die Schüler erfahren unter anderem etwas über gesunde Ernährung, die Funktionen unserer Augen oder dürfen einen Tresorraum unter die Lupe nehmen.

Unterstützung für die Teilnehmer
Promedia Maassen stellte die genannten Angebote beim Vorbereitungsseminar, das gestern in der Autonomen Hochschule in Eupen stattfand, vor. Die Lehrer erhielten zudem wertvolle Tipps zur Umsetzung von ZISCH sowie die Zugangsdaten für das digitale Unterrichtsmaterial, das individuell auf das GrenzEcho abgestimmt ist und die Unterrichtsvorbereitung erleichtern soll.

Wir wünschen den Teilnehmern viel Spaß bei ZISCH und sind schon gespannt auf die Schülerbeiträge.

Lesen Sie hier die Berichterstattung zu ZISCH im GrenzEcho.






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Wilhelm Maassen
Geschäftsführer
Tel: 02404 9407-0
E-Mail

Marianne Weiß
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-23
E-Mail