Sonntag, 26. September 2021
NACHRICHTEN
14. September 2021
Facts for Future mit dem Kölner Stadt-Anzeiger gestartet

Wir freuen uns nach längerer Pause wieder mit dem Kölner Stadt-Anzeiger zusammenzuarbeiten. Das rein digitale Projekt „Facts for Future" löst dabei „Zisch – Zeitung in der Schule" ab.


08. August 2021
RNZ-Projekt mit neuem Partner am Start

Nach einem Jahr Pause freute sich die Rhein-Neckar-Zeitung mit seinem vierwöchigen Medienprojekt und neuem Partner, der Sparkasse Heidelberg, im Frühjahr 2021 wieder am Start zu sein. Bei Schüler machen Zeitung ging es für die Schüler*innen nicht nur darum, die regionale Tageszeitung kennenzulernen und täglich zu lesen, sondern im Rahmen des Schreibwettbewerbs auch einen eigenen Beitrag zu verfassen.


09. Juli 2021
Ob MiSch oder Netrace: In Kiel ist immer was los!

Während die Anmeldemöglichkeit für unser „MiSch – Medien in der Schule" Projekt der Kieler Nachrichten/Segeberger Zeitung gerade an den Start geht, wurden die Siegerteams bei der Internetrallye Netrace just mit den attraktiven Geldpreisen unseres Projektpartners, der Förde Sparkasse, ausgezeichnet.


07. Juni 2021
Digitalseminar zum neuen Unterrichtsmaterial gemeinsam mit der Süddeutschen Zeitung

Lehrer*innen aus ganz Deutschland bekommen Tipps für das Lehren und Lernen mit der SZ. Ein Thema u.a.: digitale Tools für den Hybrid-Unterricht.


10. Mai 2021
Netrace Preisverleihung mit Grußwort von Khalid Bounouar

Annika Kasties, Redakteurin beim Medienhaus Aachen, eröffnete die Preisverleihung am 28. April 2021, die als Webinar ausgerichtet wurde, mit dem Satz: „Die 14. Auflage von Netrace wird wohl als die digitalste in die Geschichte eingehen...!".


ZiGsch und ZISCH mit der Stuttgarter Zeitung: Der Startschuss ist gefallen

30. Oktober 2015

 „Zeitung in der Grundschule“ oder kurz ZiGsch heißt das neue Grundschulprojekt der Stuttgarter Zeitung. Jeweils 30 Klassen aus der Region Stuttgart nehmen im Herbst 2015 und im Frühjahr 2016 an dem Pilotprojekt teil. Rund 50 Lehrer informierten sich am Dienstag beim Vorbereitungsseminar im Pressehaus der Stuttgarter Zeitung über das ZiGsch.

Spannende Angebote von aquaRömer und der Volksbank Stuttgart

Unterstützt wird ZiGsch von aquaRömer und der Stuttgarter Volksbank. Die Projektpartner bieten den Schülern spannende Angebote wie beispielsweise eine Blindverkostung von Mineralwasser oder eine Lerneinheit, bei der die Kinder fotografieren, wofür sie ihr Taschengeld ausgeben.

Chefreporter Paul unterstützt die Jüngsten

Begleitet werden die Schüler von Pinguin Paul, dem Chefreporter der Stuttgarter Kinderzeitung. Er führt die Kinder durch das Unterrichtsmaterial, erklärt ihnen die Zeitungswelt und bringt ihnen die Stuttgarter Zeitung Stück für Stück näher.
Die Zeitungslieferung startet ab dem 16. November. Freitags erhalten die Nachwuchsreporter zusätzlich die Kinderzeitung, in der Paul interessante Themen kindgerecht erklärt.

ZISCH für die Sekundarstufe I

Auch „Zeitung in der Schule“ für Schüler ab der fünften Klasse steht in den Startlöchern. Hierzu informierten sich die Lehrer ebenfalls beim Vorbereitungsseminar, das am Mittwoch stattfand. Im dreiwöchigen Projekt haben die Lehrer die Möglichkeit, ab dem 9. November zwischen unterschiedlichen Zeiträumen im gesamten Schuljahr zu wählen. Beim sechswöchigen Projekt, das sich an Schüler ab der Klasse 8 richtet und am 4. April 2016 startet, arbeiten die Teilnehmer besonders intensiv mit der Stuttgarter Zeitung.

Umfangreiche Angebote der Redaktion

Im Rahmen von ZiGsch und ZISCH haben die Klassen die Möglichkeit, das Presssehaus zu besuchen oder Redakteure der Stuttgarter Zeitung in die Klasse einzuladen. Darüber hinaus versendet die Redaktion einmal im Monat Post, die einen Blick hinter die Kulissen der Redaktionsarbeit ermöglicht und Anekdoten aus den Konferenzen erzählt.

Hier geht es zur Berichterstattung der Stuttgarter Zeitung.

 






Autor:

ANSPRECHPARTNER


Marianne Weiß
Projektmanagement
Tel: 02404 9407-23
E-Mail